Konstantin Kirsch

Archiv

Green Hosting mit Ökostrom und lokal erzeugtem Solarstrom!
Mittwoch 20. Juni 2012

Eine Million Minutos im Umlauf!

Die globale Finanzwelt ändert sich! Passend dazu hat die Bewegung „Global change now“ jetzt einen Paukenschlag für den Minuto getätigt:

Im März veranstalteten sie den „Macht-Geld-Sinn“-Kongress in Köthen. Jetzt wurden an die ca. 500 Kongressteilnehmer jeweils 12 Stück 120er Minuto Gutscheine aus Dankbarkeit verschenkt. Jeder Teilnehmer bekommt so 1440 Minutos, zusammen sind das 720.000 Minutos, die jetzt zusätzlich in Umlauf sind!

Seit ein paar Jahren wird der Minuto immer bekannter. So schätze ich, dass bisher ca. 100 bis 200 Menschen Minutos geschöpft hatten. Wenn jeweils 10 Bögen von 1 bis 120 Minutos geschöpft und in Umlauf gebracht wurden kamen so pro Herrausgeber 2310 Minutos hinzu.

Das heißt aktuell sind geschätzt 1 Million Minutos in Umlauf!!!

Das ist ein Grund zum Feiern!

Die Minutos von Global Change Now können genutzt werden zur Buchung von Veranstaltungen der GCN-Academie:
www.gcn-academy.de
bzw:
http://globalchangenow.de/mitmachen/gcn-academy/
Statt 90 Euro zahlt man 120 Minutos für ein Wochenende.

Ich rechne derzeit noch Euro/Minuto im Kurs 1 zu 2, aber dies kann ich jederzeit ändern sobald der Euro abwertet.

Bei der beispiellosen Aktion haben sich jedoch ein paar Abweichungen bei der Herstellung der Global-Change-Now-Minutos eingeschlichen. So war es beispielsweise schlicht nicht möglich alle Scheine von Hand zu unterschreiben. Dies ist jetzt nicht schlimm, da die Scheine wohl weniger in der Nachbarschaft zirkulieren werden. Diese Minutos sind vorwiegend ein Marketing-Werkzeug für die GCN Akademie.

Damit in Zukunft alle Minutos präzise hergestellt werden habe ich die Datei über die richtige Herstellung nochmals aktualisiert:
http://www.minutocash.org/extras/herstellung.pdf

Ich bitte jeden Minuto-Schöpfer und jede Initiativ-Gruppe die dort genannten Punkte einzuhalten.

3 Kommentare zu Eine Million Minutos im Umlauf!

  • Tätäh ……die Düsseldorfer haben 300 Minutos am 5.7.2012 beigetragen.
    Jost Reinert vom Rheingold war anwesend und übersendet hiermit liebe Grüße.
    http://www.solargourmet.de/?p=3181

  • Hallo Konstantin Kirsch,
    mit anfänglicher Neugier hatte ich das „Projekt Minuto“. Mein Eindruck ist jedoch, dass der Minuto sich doch nicht so verbreitet, wie gedacht.
    Zwar heißt es “Seit ein paar Jahren wird der Minuto immer bekannter. So schätze ich, dass bisher ca. 100 bis 200 Menschen Minutos geschöpft hatten.” (Quelle: “Eine Minutos im Umlauf” v. 20.06.2012).Wenn der Miunto aber mindestens seit 2010 bekannt ist, sind m.E. selbst 200 Menschen in 25 “Regionen” nicht viel (–> “Regionale Kontaktadressen Deutschland”)
    Selbst bei eigenen Angeboten von Konstantin Kirsch werden Minutos nicht angeboten. Z.B. in dem im Mai 2012 angebotenen Workshop “lebendes Wurzelkuppel Haus” (http://www.naturbauten.org/Workshop-Wurzelkuppel-Haus.pdf)
     
    Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen.
    Vielen Dank und Grüße

    Ulrich Just

  • Hallo Herr Just,
    alles muss klein beginnen… (Ein Lied der Pfadfinder).
    Es kommt darauf an mit was man den Minuto vergleicht.
    Da ich systembedingt keine zentrale Kontrolle über die Verbreitung des Minutos haben kann muss selbst ich (als Initiator der Idee) die Verbreitung nur schätzen.
    Mir geht es mehr darum wieviele Menschen sich mit dem Minuto beschäftigen und nicht wieviel der Minuto genutzt wird. In anderen Worten: An erster Stelle steht die Bewusstseinsentwicklung und dann erst der Umsatz.

    Viele Grüße
    Konstantin Kirsch

Einen Kommentar schreiben

 

 

 

Erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>