Fragen an Konstantin

Newsletter Anmeldung

Spenden

Wer diesen Blog unterstützen will, kann spenden:

Projekt Waldgartendorf e.V.
VR-Bank Bad Hersfeld
DE41532900000036101300
BIC: GENODE51BHE
Verwendungszweck: Spende

Archiv

Green Hosting mit Ökostrom und lokal erzeugtem Solarstrom!
Sonntag 28. Februar 2016

Großer Tigchel-Speicherofen aufgestellt

Nachdem wir vor einer Woche den kleinen Speicherofen aufgestellt hatten, kam nun ein 10D an die Reihe, der Größte im Angebot von Tigchel. Unser Versammlungsraum im EG hat über 50 qm und die Deckenhöhe ist beachtlich. Daher braucht dieser Raum mehr Wärme als der Flur im 1. OG, also auch einen größeren Ofen.

Der 10D wird auf zwei Paletten geliefert:

IMG_9164

Alle Teile des Bausatzes sind nach oben getragen und geordnet nach Zahlen abgestellt. Der zukünftige Ofenplatz hat einen tragfähigen feuerfesten Untergrund bekommen (rechts im Bild):

IMG_9166
Der Spezial-Wanddurchgang für das Ofenrohr durch Holzwände bekommt noch Schutzplatten gegen Wärmestrahlung vom Ofenrohr:

IMG_9181
und noch einen gelben Lehmputz auf die Platten:

IMG_9183

Dann geht es Stück für Stück nach oben. Material mit einem Gewicht von 1200 kg braucht Kraft und Ausdauer um zusammengebaut zu werden:

IMG_9186

IMG_9191

IMG_9192

Fertig!

IMG_9195-B

Die Flammen verwirbeln derart gut, dass es eine wahre Freude ist, dem Feuer zuzusehen:

IMG_9213

Mehr Infos zu den Tigchel Öfen gibt es hier: http://flammeundfeuer.com/tigchel.htm

1 comment to Großer Tigchel-Speicherofen aufgestellt

Kommentar schreiben (wird moderiert)