Fragen an Konstantin

Spenden

Wer diesen Blog unterstützen will, kann spenden:

Projekt Waldgartendorf e.V.
VR-Bank Bad Hersfeld
DE41532900000036101300
BIC: GENODE51BHE
Verwendungszweck: Spende

Archiv

Green Hosting mit Ökostrom und lokal erzeugtem Solarstrom!
Samstag 28. April 2018

Aufforstung per Drohne?

Habe gerade entdeckt, dass es Ansätze gibt mit Drohnen ganze Landschaften wieder aufzuforsten. Es wird „Treeplanting Drone“ genannt und das Ding sät Bäume, bzw. lässt Seedpods fallen. Scheint eine sinnvolle Anwendung von Drohnen zu sein. Einen Hektar aufzuforsten dauert nur 15-18 Minuten!

https://www.biocarbonengineering.com/technologies

Die Drohne ist 2m im Durchmesser und kann bis 10 kg Saat-Last tragen.
In UK wird der Service angeboten ab 5 ha, in Ost-Australien ab 20 ha, ansonsten ab 100 ha.
In Australien bieten sie 38 verschiedene Baum-Spezies, und sie können auch regionale Baumsamen ausbringen.

In den Filmen der Webseite geht es vorrangig um die allgemeine Aufforstung als Beitrag zu Wiederherstellung der Biosphäre (auch in Bezug zum Klima). Dies geht aber logischerweise nur auf Flächen, die von Menschen nicht genutzt werden. Spontan konnte ich auf der Webseite nicht erkennen, dass grundlegende Probleme wie Zerstörung durch übermäßige Beweidung oder Landwirtschaft berücksichtigt werden.

Da beim Erstflug die Landschaft gescannt wird nach Relief, Bodenbeschaffenheit etc. und dann per Computer der Pflanzplan für den Folgeflug erstellt wird, wäre auch denkbar, dass auf Höhenlinien oder in Keyline-Mustern gesät würde.

Man könnte ganze Permakultur-Landschaften, mit all ihren Mustern, großräumig starten. Zwischen den wachsenden Bäumreihen oder Waldflächen könnten Freiflächen bleiben, zB für Weide, Ackerbau, Strassen, Hausbau etc.

Kann mir vorstellen, dass diese Firma Interesse haben könnte an erfahrenen PK-Planern, mit Erfahrung in Patternlanguage (Mustersprache) und Aufforstung. Evtl. bieten sie auch Arbeitsplätze:

Zitat von der Webseite :
We are currently hiring and the roles we are looking for can be found in LinkedIn. However, if you cannot find a job that suits you, feel free to e-mail jobs@biocarbon.io with your CV and a description of your desired role.
https://www.biocarbonengineering.com/faq

1 comment to Aufforstung per Drohne?

Leave a Reply