Fragen an Konstantin

Spenden

Wer diesen Blog unterstützen will, kann spenden:

Projekt Waldgartendorf e.V.
VR-Bank Bad Hersfeld
DE41532900000036101300
BIC: GENODE51BHE
Verwendungszweck: Spende

Archiv

Green Hosting mit Ökostrom und lokal erzeugtem Solarstrom!
Dienstag 1. Mai 2018

Anastasia TV-Interviews jetzt alle mit Untertiteln

Mehrere Jahre hat es gedauert, nun ist es geschafft:
Alle Interviews, in denen ich die Anastasia-Bücher gemeinsam mit Herbert Jungwirth im TV vorgestellt habe, sind seit heute mit Untertiteln versehen in deutsch, englisch und russisch!

Ein Freund, gelernter Übersetzer und Dolmetscher, hat die deutschen Untertitel erstellt und die englischen Übersetzungen gemacht. Zusätzlich wirkten Mithelferinnen für die Sprachen russisch und tschechisch mit. Ein ganz besonderer Dank gilt Herbert Jungwirth, für die Idee, für die Unterstützung der Umsetzung der Idee und für die nötige Geduld!

Die Untertitel für tschechisch gibt es derzeit für die Bände 1 bis 3. Weitere sollen folgen.

Die deutschen Untertitel sind einerseits die Basis für die jeweiligen Übersetzungen und andererseits sind die Interviews damit auch geeignet für gehörlose Menschen.

Hier sind die Bücher mit den jeweiligen Filmen zu finden:
https://www.waldgartendorf.de/anastasia/

Zur Aktivierung der Untertitel aktiviert man im jeweiligen Youtube-Fenster unten recht die Ansicht der Untertitel. Die gewünschte Sprache stellt man ein mit Klick auf das daneben sichtbare Sternchen.

„Gut Ding will Weile haben“ ist ein altbekannter Spruch. Dies galt für das Erstellen vom Index, für den Dreh der TV-Interviews, sowie auch für die Untertitel.
Und noch viel mehr wird dies gelten für den Aufbau von Familienlandsitzen und ganzen Siedlungen.

Von daher: Immer mit der Ruhe, keine Panik, anfangen dort wo man gerade ist und Stück für Stück die Erde wieder schön machen.

Wünsche einen frohen 1. Mai

Leave a Reply