Fragen an Konstantin

Newsletter Anmeldung

Spenden

Wer diesen Blog unterstützen will, kann spenden:

Projekt Waldgartendorf e.V.
VR-Bank Bad Hersfeld
DE41532900000036101300
BIC: GENODE51BHE
Verwendungszweck: Spende

Archiv

Green Hosting mit Ökostrom und lokal erzeugtem Solarstrom!
Mittwoch 28. Oktober 2020

Lockdown ab dem 4. November – wie bieten die passende Lektüre

Vor wenigen Stunden wurde verkündet, das es ab dem 4. November einen neuen Lockdown geben soll.

Ein weitreichender Lockdown soll fast im ganzen November gelten.
Die Regelung soll vom 4. November bis Ende des Monats gelten.

Zitat von der welt.de

Nun kann man spekulieren warum dieser Lockdown angekündigt wird und erst in genau einer Woche beginnen soll. Vom groß verkündeten Infektionsgeschehen her kann dies nicht begründet sein. Bei sich exponentiell ausbreitenden Infektionen muss SOFORT gehandelt werden. Also kann dies nicht der Grund für den 4. November sein. Passend dazu ist auch der aktuelle Text in mehreren Zeitungen:

… das System ist am Ende

Zitat von:
n-tv.de
news.de
bild.de

Ist also eher ein drohendes Ende des Systems der Grund?

Oder was kann der Grund für den 4. November sein?

Nun, ich denke an die Wahl des Präsidenten in Amerika. Der Termin ist nämlich genau für den 3. November festgesetzt!

Schon länger wurde mir die Einschätzung mitgeteilt, das es in Amerika zu Tumulten kommen dürfte, egal wie die Wahl ausfällt. Die Stimmung sei dort angeblich so aufgeheizt, das keine der beiden Seiten eine Niederlage der demokratischen Wahl einfach so akzeptieren würde.

Und selbstverständlich hat der Ausgang der USA-Wahl auch eine Wirkung nach Deutschland. Und garantiert geht es bei Corona und den zugehörigen Maßnahmen um weit mehr als nur um Gesundheit.

Ich spekuliere jedoch nun nicht darüber um was es gehen könnte. Dazu kenne ich mich im politischen Sumpf nicht gut genug aus. In anderen Worten gesagt mache ich mir keine Theorien welche Verschwörungen nun welche Absichten verfolgen könnten.

Was ich viel interessanter finde ich die Frage, wie der Einzelne mit der Situation umgeht.

Und dazu habe ich eine klare Empfehlung:

Lektüre der Anastasia-Bücher

Diese Bücher sind meines Erachtens nach die beste Medizin in den aktuellen turbulenten Zeiten. Viele besorgte, kranke und auch depressive Menschen fanden in diesen Büchern eine zukunftsweisende Perspektive für die gesamte Menschheit.

Diese Bücher habe ich im Fernsehen vorgestellt. Die einzelnen Interviews sind online zu sehen:
https://www.waldgartendorf.de/anastasia/

Die Anastasia-Bücher sind in unserem Webshop zu bestellen. Alle Bände sind vorrätig:
https://www.waldgartendorf.de/shop/anastasia/

 

Kommentar schreiben (wird moderiert)