Fragen an Konstantin

Newsletter Anmeldung

Anastasia-Bücher-Shop

Spenden

Wer diesen Blog unterstützen will, kann spenden:

Projekt Waldgartendorf e.V.
VR-Bank Bad Hersfeld
DE41532900000036101300
BIC: GENODE51BHE
Verwendungszweck: Spende

Archiv

Green Hosting mit Ökostrom und lokal erzeugtem Solarstrom!
Montag 30. August 2021

Podcast: Declan Kennedy spricht über Permakultur

Heute erfuhr ich von einem aktuellen Podcast in dem Sebastian Becker sich mit Declan Kennedy über Permakultur austauscht.

Declan war einer der ersten, der sich in Europa mit Permakultur beschäftigte und dieses Thema aktiv verbreitete.

Mit Declan und seiner (mittlerweile leider verstorbenen) Frau Margrit verbindet mich eine langjährige Freundschaft. Ich schrieb schon mehrfach hier im Blog über sie.

Hier ist ein Post von ihrem Besuch bei mir im Garten im März 2010:
http://www.konstantin-kirsch.de/2010/03/declan-und-margrit-kennedy-im-naturbauten-park.html

Hier ist ein Blogartikel über die Entstehung der ersten Professur für lebende Architektur:
http://www.konstantin-kirsch.de/2017/12/professur-fuer-lebende-architektur.html

In dem nun veröffentlichten Podcast (Dauer ca. 1 Stunde) spricht Declan über viele Aspekte der Permakultur.

Bei Minute 2 spricht er über den Kontakt mit Rudolf Doernach und seinen lebenden Häusern.
Bei Minute 40 spricht er über den von mir entwickelten Minuto (Selbstmach-Individual-Geld) und daß dieser in Mittel- und Südamerika Verbreitung findet.
Bei Minute 59 spricht er über Ralf Otterpohl.

Hier der Link zum Podcast:
https://anchor.fm/sebastian-becker/episodes/66-Zukunft-im-Blick—Declan-Kennedy-vom-Lebensgarten-Steyerberg-ber-Permakultur-e16kk1m

Und hier eingebettet zum direkten Anhören:

Kommentar schreiben (wird moderiert)