Fragen an Konstantin

Newsletter Anmeldung

Anastasia-Bücher-Shop

Spenden

Wer diesen Blog unterstützen will, kann spenden:

Projekt Waldgartendorf e.V.
VR-Bank Bad Hersfeld
DE41532900000036101300
BIC: GENODE51BHE
Verwendungszweck: Spende

Archiv

Green Hosting mit Ökostrom und lokal erzeugtem Solarstrom!
Montag 11. Oktober 2021

Anastasia: Gott ist Geist, kosmisches Bewusstsein

Anastasia: «Gott ist Geist, kosmisches Bewusstsein. Er stellt aber nicht eine einheitliche Substanz dar. Eine Hälfte von Ihm befindet sich im immateriellen Bereich des Universums. Das ist das Gesamtspektrum aller Energien. Die zweite Hälfte von Ihm ist auf der Erde aufgeteilt und ist auch in jedem Menschen präsent. […]
Die Menschen werden verstehen, dass die technokratische Entwicklung zum Untergang führt, und man wird sich an den Ursprung wenden.»
Wladimir: «Willst du damit sagen, alle unsere Wissenschaftler seien nicht recht bei Trost und führen uns in den Ruin?»
«Ich will damit sagen, dass sie durch ihre Arbeit den Vorgang beschleunigen und damit auch zur Bewusstwerdung der Fehlentwicklung beitragen.»
«Und was ist mit all den Maschinen und Häusern, die wir bauen? Ist das etwa alles umsonst?»
«Allerdings. […] Was ist denn schon ein Fernseher? Ein Gerät, mit dessen Hilfe man Menschen mit fast völlig verkümmerter Einbildungskraft ein paar wenige Informationen, Bilder und Themen darbietet. Mit meiner Imagination kann ich beliebige Bilder und die unglaublichsten Situationen und Geschichten kreieren. Außerdem kann ich in ihnen teilnehmen und sie beeinflussen.»

Zitat aus: Band 1, Seite 59

Kommentar schreiben (wird moderiert)