Fragen an Konstantin

Newsletter Anmeldung

Anastasia-Bücher-Shop

Spenden

Wer diesen Blog unterstützen will, kann spenden:

Projekt Waldgartendorf e.V.
VR-Bank Bad Hersfeld
DE41532900000036101300
BIC: GENODE51BHE
Verwendungszweck: Spende

Archiv

Green Hosting mit Ökostrom und lokal erzeugtem Solarstrom!
Sonntag 31. Oktober 2021

Wie die Amish mit Corona umgehen (engl. Video)

Die Amish sind bekannt als Glaubensgemeinschaft, die stark der Landwirtschaft verbunden sind und beispielsweise viel mit Pferden anstatt mit Traktoren arbeiten. Sie leben zwar in Amerika, haben ihre Abstammung aber überwiegend aus Südwestdeutschland.

Nun ist ein englisches Video aufgetaucht bzgl. Amish und ihr Umgang mit Corona. Ich kann nicht einschätzen inwieweit die dargestellte Methodik von allen Amish angewendet wurde, kann es mir jedoch vorstellen. Grob gesagt haben sie beschlossen sich dem Virus absichtlich auszusetzen (Durchseuchung) mit dem Ergebnis anschließender natürlich erworbener Herdenimmunität. Ich finde das beachtlich und für die Amish passend: Sie halten ihren Glauben weit höher als die Möglichkeit Angst zu empfinden. Ich vermute, daß sie auf diese Weise sehr gut auch durch alle weiteren Herausforderungen durch kommen werden:

Link zum Film: https://www.brighteon.com/b52e91f7-c8aa-4be5-bfb3-abdf4193d46d

1 comment to Wie die Amish mit Corona umgehen (engl. Video)

  • Avatar J. Uergs

    Vielen Dank für diesen wertvollen Beitrag! Wie rufen viele aus angesichts des IRREN Umgangs mit einer Virusinfektion?: „Herr, wirf Hirn vom Himmel!“ Bei den Amish kam „Hirn“ an (es war von Anfang an schon da). Das Ergebnis wirft (weiteres) Licht auf den IRRSINN, der bei uns aufrechterhalten wird.

Kommentar schreiben (wird moderiert)