Fragen an Konstantin

Newsletter Anmeldung

Anastasia-Bücher-Shop

Spenden

Wer diesen Blog unterstützen will, kann spenden:

Projekt Waldgartendorf e.V.
VR-Bank Bad Hersfeld
DE41532900000036101300
BIC: GENODE51BHE
Verwendungszweck: Spende

Archiv

Green Hosting mit Ökostrom und lokal erzeugtem Solarstrom!
Sonntag 21. November 2021

Anastasia: die Wahrheit in der menschlichen Seele

Anastasia: «Stell dir mal vor, die Kinder müssten von jetzt ab eine andere Sprache sprechen und schreiben und dürften die alte nicht mehr benutzen. Aus welcher Quelle würden dann wohl deine Enkel von der heutigen Zeit noch erfahren? Es ist nicht schwer, Menschen, die keine Verbindung zum Wissen der Vergangenheit haben, etwas Neues beizubringen, das angeblich sehr wichtig ist. Über die Vorfahren kann man ihnen dann erzählen, was immer man möchte. Mit der alten Sprache ist dann auch die alte Kultur verschwunden. Und genauso war es auch geplant. Aber diejenigen, die diesen Plan hatten, wussten nicht, dass die Wahrheit immer unsichtbar in Samenform in der menschlichen Seele erhalten bleibt. Ein einziger Tautropfen ist genug, damit dieser Same aufkeimt und zu einer starken Pflanze heranwächst. Bitte versuche die Bedeutung meiner Worte zu verstehen, Wladimir.»

Zitat aus: Band 4, Seite 10

Kommentar schreiben (wird moderiert)