Fragen an Konstantin

Newsletter Anmeldung

Anastasia-Bücher-Shop

Spenden

Wer diesen Blog unterstützen will, kann spenden:

Projekt Waldgartendorf e.V.
VR-Bank Bad Hersfeld
DE41532900000036101300
BIC: GENODE51BHE
Verwendungszweck: Spende

Archiv

Green Hosting mit Ökostrom und lokal erzeugtem Solarstrom!
Montag 27. Dezember 2021

Heute: 1.152 Montagsspaziergänge in Deutschland!

Es sind wahrhaft erstaunliche Zeiten: Der deutsche Michel macht sich auf die Beine!

(Auch wenn die ‚Wahrheitspresse‘ entweder darüber schweigt oder irgendwelche Krawallgeschichten darstellt, oder erfindet)

Link zum Film: https://www.brighteon.com/3814b60c-2f79-4804-8949-77b5ad7d2555

Quelle des Films: https://t.me/Tuerme_Medien/3592

Hier geht es zur Übersicht der einzelnen Termine und Örtlichkeiten:
Kanal: https://t.me/Demotermine
und im Detail: https://t.me/Demotermine/19006

Ich selbst war heute kurz nach 17 Uhr vor dem Rathaus in Bebra. Nun, hier konnte ich noch alleine einen Spaziergang machen, in anderen Städten sieht es da schon voller aus. Passenderweise hatte das Rathaus noch offen, bzw. das Fenster wurde geöffnet (die Tür wird nur mit 3G geöffnet – also bleibe ich draußen) und ich bekam zwei Rollen gelbe Säcke. Ist nicht das typische Utensil auf einer Demo, Rollen mit gelben Säcken zu tragen, aber wie eine Demo sah mein Spaziergang auch nicht aus.

Auch wenn ich es wertschätze, wenn Menschen sich auf die Beine machen, so bin ich doch etwas verhalten bei Menschenansammlungen größerer Art. Auch weiß ich nicht ob Demos von irgendwem mißbraucht werden für ihre Zwecke. Insbesondere bin ich wachsam, wenn ich den Eindruck habe, jemand produziert Unordnung und Chaos und kommt dann ein wenig später womöglich mit einem Lösungsangebot (neue Ordnung / neue Weltordnung). Das ist ein alter Trick um eine neue Ordnung zu platzieren. Verkäufer kennen das: Da wird erst Angst eingejagt und gleich darauf ein Produkt angeboten, womit man sich als Kunde wieder sicher fühlen darf …

Meine deutliche Empfehlung für alle Spaziergänger: Konzentriert auch auf das, was ihr als schöne Zukunft wünscht!
Das bedeutet: Nicht nur ‚gegen‘ etwas sein, sondern insbesondere ‚für‘ etwas sein.

*****

Nachtrag 29.12.2021:

Ein Anwalt warnt vor eingeschleusten Provokateuren bei den Spaziergängen und schreibt Empfehlungen, wie man damit umgehen möge:
https://t.me/RA_Ludwig/4287

Kommentar schreiben (wird moderiert)