Fragen an Konstantin

Newsletter Anmeldung

Anastasia-Bücher-Shop

Spenden

Wer diesen Blog unterstützen will, kann spenden:

Projekt Waldgartendorf e.V.
VR-Bank Bad Hersfeld
DE41532900000036101300
BIC: GENODE51BHE
Verwendungszweck: Spende

Archiv

Green Hosting mit Ökostrom und lokal erzeugtem Solarstrom!
Samstag 25. Juni 2022

Anastasia: Bestimmung der Tiere

Wolodja: «Weißt du, Papa, ich habe erkannt, dass Gott die ganze Welt wie eine Wiege für Seinen Sohn geschaffen hat, für den Menschen. Die Pflanzen, die Luft, das Wasser, die Wolken – alles hat Er für ihn geschaffen. Und auch die Tiere sind mit großer Freude bereit, dem Menschen zu dienen. Aber wir haben das vergessen, und deshalb müssen wir jetzt erkennen, welche Dienste die Tiere leisten können und worin ihre Neigungen und ihre Bestimmung bestehen. Viele Leute wissen heute noch, dass der Hund das Haus beschützen oder verlorene Dinge aufspüren soll. Katzen sind dazu da, Mäuse zu fangen, die die Vorräte anknabbern. Pferde sind für Transporte zuständig. Aber auch alle anderen Tiere haben ihre Bestimmung – man muss sie nur kennen.»

Zitat aus: Band 8 Teil 1, Seite 28

Kommentar schreiben (wird moderiert)