Fragen an Konstantin

Newsletter Anmeldung

Anastasia-Bücher-Shop

Spenden

Wer diesen Blog unterstützen will, kann spenden:

Projekt Waldgartendorf e.V.
VR-Bank Bad Hersfeld
DE41532900000036101300
BIC: GENODE51BHE
Verwendungszweck: Spende

Archiv

Green Hosting mit Ökostrom und lokal erzeugtem Solarstrom!
Sonntag 10. Juli 2022

Anastasias Denken ist völlig frei und ungebunden

Alexander: «Der Kosmos liebt sie. Uns aber fürchtet er, und daher öffnet er sich uns nur teilweise. Folglich ist unser Gehirn blockiert, blockiert von den stereotypen Denkmustern und den anderen Arten der Bedingtheit, die unsere Erziehung in der modernen Gesellschaft mit sich bringt. Ihr Denken hingegen ist völlig frei und ungebunden. Wahrscheinlich fällt es uns daher so schwer, die Lösung des Rätsels gerade darin zu suchen, dass sie eben ein Mensch ist … »

Zitat aus: Band 3, Seite 69

Kommentar schreiben (wird moderiert)