Fragen an Konstantin

Newsletter Anmeldung

Anastasia-Bücher-Shop

Spenden

Wer diesen Blog unterstützen will, kann spenden:

Projekt Waldgartendorf e.V.
VR-Bank Bad Hersfeld
DE41532900000036101300
BIC: GENODE51BHE
Verwendungszweck: Spende

Archiv

Green Hosting mit Ökostrom und lokal erzeugtem Solarstrom!
Sonntag 14. August 2022

Strompreise im Ländervergleich

Vor ein paar Tagen bekam ich die Nachricht, daß unser Stromversorger den Preis anhebt auf 34,03 ct pro kWh (+ monatlicher Grundpreis von 14,11 €). Das ist immer noch günstig im Vergleich mit anderen Anbietern. Ganz krass ist jedoch der Vergleich mit anderen Ländern.

Eine interessante Übersicht von 2020 (Deutschland lag damals schon ganz unten):

Quelle: https://www.tech-for-future.de/strompreisentwicklung/

*****

Nachtrag:

Da in den meisten genannten Ländern der Euro nicht die übliche Währung ist, sind selbstverständlich die (schwankenden) Umrechnungskurse zu bedenken. Noch viel mehr wiegt jedoch der übliche Verdienst, beispielsweise eines selbständigen Handwerkers, in den genannten Ländern. Nun, in Venezuela, mit dem Preis 0,0 wird sich auch der Ärmste den Strom leisten können, vorausgesetzt er hat einen Anschluss und die Geräte. Aber schon im Sudan mit 0,1 ct müsste man schauen wie hoch dort der Monatsverdienst ist um fair zu verglichen.

Wenn wir jedoch ein paar Länder herausnehmen, die bekannt sind für einen gleichen oder höheren Verdienst als Deutschland, dann ist das schon gut zu vergleichen mit Deutschland:

Norwegen 8,5 ct
Kanada 9,3 ct
USA 12,3 ct
Schweden 14,6 ct
Niederlande 15,4 ct
Schweiz 18,5 ct
Österreich 19,9 ct
u.a.

1 comment to Strompreise im Ländervergleich

  • Avatar Arite

    Lieber Konstantin,
    danke für deine unermüdliche Arbeit.
    Doch dieser Vergleich ist Augenwischerei, denn der Euro im Sudan hat einen anderen Wert, als der Euro in Deutschland.
    Evtl. müsste man einen Einkommensvergleich (ebenfalls in Euro gerechnet) daneben stellen.

    *****
    Das wollte ich auch noch erwähnen und hole es gleich im Artikel nach.
    VG
    Konstantin

Kommentar schreiben (wird moderiert)