Fragen an Konstantin

Newsletter Anmeldung

Anastasia-Bücher-Shop

Spenden

Wer diesen Blog unterstützen will, kann spenden:

Projekt Waldgartendorf e.V.
VR-Bank Bad Hersfeld
DE41532900000036101300
BIC: GENODE51BHE
Verwendungszweck: Spende

Archiv

Green Hosting mit Ökostrom und lokal erzeugtem Solarstrom!
Dienstag 10. Januar 2023

Anastasia: Information ist Form

Im Wort Information steckt das Wort Form. Information ist Form, und Form ist Information. Wenn jemand vorhat, eine Information in dir zu löschen, so wird er sich Mühe geben, dir zu beweisen, dass die entsprechende Form in der Realität nicht existiert. Und du brauchst nur mit der Nichtexistenz der Form übereinzustimmen, dann wirst du die über die Form erhaltene Information von selbst löschen.

Zitat aus: Band 10, Seite 115

1 comment to Anastasia: Information ist Form

  • Avatar Linde L

    Das erinnert mich sehr an „Ein Kurs in Wundern“, der einem in kleinen Übungen für ein Jahr zeigt, wie man dahinkommt, mit der Nichtexistenz der Nichtform übereinzustimmen. Gar nicht so leicht. Das Buch kommt von Jesus. Die Veränderung an einer Freundin, die seit 3 Jahren diesen Übungen folgt, hat mich überzeugt: Von allen, die ich kenne, lebt sie Gott am meisten. Es ist nämlich gar nicht so leicht aus der 3. Dimension, in die wir wollten, um sie kennenzulernen, wieder in die Einheit zu gelangen. Das Ego spielt die verrücktesten Tricks, um ja nicht überflüssig zu werden. Ein wahres Wunder, daß Anastasia in dieser Welt lebt, aber nicht in die Fallstricke geraten ist, denn der Mensch ist Schöpfer und kann alles erschaffen und eben auch die Trennung zu Gott.

Kommentar schreiben (wird moderiert)