Konstantin Kirsch

Archiv

Green Hosting mit Ökostrom und lokal erzeugtem Solarstrom!
Montag 28. April 2014

freie Energie in Marokko?

Aktuell wird in Marokko ein QEG (Quantum Energie Generator) gebaut. Ich kann locker weiter zusehen wie die „freie Energie“ Freaks mit Technikspielzeug ihre Anhänger sammelt. Ich lach mich schlapp. Das ist und wird keine „freie Energie“. Das ist und bleibt lächerliches technisches totes Spielzeug. Zum Segen der Menschheit wird das schon lange nicht. Kann systembedingt […]

Donnerstag 28. März 2013

„freie“ Energie?

In den letzten Tagen war das Thema „freie“ Energie bei mir sehr präsent. Von mehreren Seiten hörte ich Argumente von Befürwortern.  Ich stehe dieser Forschung sehr distanziert gegenüber, wie ich schon 9. Dezember 2012 berichtet. Ergänzend zu den am 9. Dezember geschriebenen Fragen ergänzte ich meine Bedenken: Ich halte null komma null von technischen Geräten […]

Donnerstag 23. Februar 2017

die andere Art der Energiegewinnung

Wärme kommt vom Heizkörper, Benzin aus dem Zapfhahn, Strom aus der Steckdose und das Essen aus dem Kühlschrank… Ja, wenn das so einfach wäre, dann könnten wir Menschen in unbewusster Trägheit verharren und bräuchten uns keine Gedanken machen, wie denn die Dinge, die wir nutzen, dort hin kommen wo wir sie nutzen. Das mit dem […]

Montag 5. März 2012

stromfreie Küchenmaschine

Muss es immer ein stromfressender Motor sein? Es geht auch ohne! Mit dem R2B2/areyouwheel erscheint ein gänzlich neuartiges Küchengerät. Derzeit befindet es sich in der Entwicklungsphase vom Prototypen in Richtung Serienreife. Die nötige Energie wird mit Fußdruck erzeugt, im Schwungrad gespeichert und nach Bedarf rein mechanisch an Küchengeräte gelenkt. Ein Film zeigt die Funktionsweise: Es […]

Mittwoch 24. Mai 2017

Unterstützung für den bösen Wolf

Im März berichtete ich schon mal von Wolfgang Süß aus Österreich, der sehr standhaft sich gegen das Märchen vom Auftriebskraftwerk einsetzt. Er nennt sich selbst humorvoll „böser Wolf“. Meiner Ansicht nach handelt es sich bei einem angeblichen „Auftriebskraftwerk“ um ein naturwidriges Unterfangen, was nicht funktionieren kann. Mittlerweile haben wohl schon viele Menschen jeweils mehr als […]

Freitag 3. März 2017

ROSCH-Kraftwerk verbraucht Beryllium Magnete??

Vor grob drei Jahren tauchte eine unglaubliche Geschichte auf: Es soll angeblich ein Auftriebskraftwerk erfunden worden sein, das einfach so Energie produziert. Man müsste nur gaaanz viel zahlen, dann bekäme man so ein Wunderding… Nun, ist natürlich nichts daraus geworden. Wie auch? Kann ja gar nicht gehen. Was jedoch passiert ist: Ein Österreicher, Wolfgang Süß, […]

Freitag 27. November 2015

Besuch bei einem Keshe-Bastler

Seit ein paar Wochen bekam ich immer wieder die aufgeregte Mitteilung zu hören, dass die „Keshe Foundation“ jetzt einen freie Energie Plasma Generator anbieten würde. Es würden auch die Bauanleitungen frei zugänglich sein … Wie schon mehrfach in diesem Blog beschrieben stehe ich der angeblichen „freien Energie“ sehr skeptisch gegenüber: http://www.konstantin-kirsch.de/?s=freie+energie Heute hat es sich […]

Sonntag 9. Dezember 2012

Abhängige beklatschen die Ankündigung kostenloser Drogengabe

Gestern erfuhr ich von einem Film über „Raumenergie“ von Prof. Dr. Claus Turtur. Es gibt immer wieder Menschen die von „freier Energie“ träumen: http://www.youtube.com/watch?v=0e-w56VaO9A Dazu mein Kommentar: Seit ungefähr 20 Jahren beobachte ich beiläufig die sogenannte Forschung zur „freien Energie“. Praktisch nie werden zentrale Fragen gestellt wie: Brauchen Menschen überhaupt Strom? (Jahrtausende ging es ohne) […]

Freitag 4. Juni 2010

Kinofilm: Die 4. Revolution

Gestern war ich im Kino und betrachtete den Film Die 4. Revolution, Freie Energie füralle. Nun habe ich eine Zeit lang gegrübelt ob ich überhaupt etwas zu diesem Film schreibe. Aber doch: Ich schreibe einen Kommentar, auch oder gerade weil ich den Film NICHT empfehle: Selten habe ich mich bei einem Kinofilm so gelangweilt. Teilweise […]

Freitag 26. Mai 2017

Earthships in Köln und Tempelhof

Seit Jahren wird in der Öko-Architektur-Szene immer wieder von „Earthships“ geredet und geschrieben. Manch einer meinte schon, dass so ein Haus passend in einem Waldgarten sei, oder auf einem Familienlandsitz. Für all jene, die von dieser Bauweise noch nichts gehört haben: Vom Anspruch her, bzw. von der ursprünglichen Idee her, handelt es sich bei einem […]