Fragen an Konstantin

Spenden

Wer diesen Blog unterstützen will, kann spenden:

Projekt Waldgartendorf e.V.
VR-Bank Bad Hersfeld
DE41532900000036101300
BIC: GENODE51BHE
Verwendungszweck: Spende

Archiv

Green Hosting mit Ökostrom und lokal erzeugtem Solarstrom!
Freitag 8. März 2019

Der Witz des (Frauen-)Tages: Greta Thunberg wird ‚Frau des Jahres‘ in Schweden!

Bei dieser Nachricht hat es mich vor Lachen fast vom Stuhl gehauen: Greta, die gerade mal 16 jährige Klimahysterikerin wird als „Frau“ bezeichnet und noch dazu als „Frau des Jahres“. Na, wenn das kein Zeichen von gesellschaftlicher Infantilisierung ist (Absenkung des allgemeinen mentalen Niveaus auf eine kindliche Entwicklungs­stufe).

Ich kann ja nicht einschätzen was in […]

Donnerstag 7. März 2019

Stopp Gendersprache jetzt!

Fast nie beteilige ich mich im Internet an irgendwelchen Petitionen oder „Unterschriften“. Jetzt habe ich aber etwas entdeckt, wo ich sofort mitgemacht habe: Ein Aufruf die absurde Gendersprache zu stoppen!

Hier ein paar Infos dazu: https://juergenfritz.com/2019/03/05/nein-zur-gendersprache/

und hier gehts zur Beteiligung: https://stop-gendersprache-jetzt.de/mitzeichnen/

***** Update *****

Direkt nach dem Veröffentlichen meines Beitrags lese ich einen sehr […]

Mittwoch 6. März 2019

Elektromobilität anno 1900 bis 1980

Derzeit gelten elektrische Autos als „umweltfreundlich“, als „zukunftsweisend“, als „grün“, als „modern“ und so weiter. Insbesondere sollen sie einen Beitrag zum „Klimaschutz“ geben.

Nun, wer mit nüchternem Blick auf die Werbung für diese Antriebsart schaut, findet selten Angaben woher denn der Strom kommen soll, mit dem diese Autos fahren sollen. Und noch viel seltener wird […]

Mittwoch 6. März 2019

Wetteränderung durch Windkraftanlagen!

Vor einem halben Jahr schrieb ich einen Beitrag mit dem Titel: „Klimawandel durch Windkraftanlagen?“ http://www.konstantin-kirsch.de/2018/07/klimawandel-durch-windkraftanlagen.html

Damals stellte ich an das Ende des Satzes noch ein Fragezeichen. Es war eine Überlegung, die in mir aufgetaucht war und ich wollte diesen Gedanken meinen Mitmenschen teilen. Es gab zwar ein paar Kommentare zu dem Beitrag, eine darüber hinaus […]

Donnerstag 21. Februar 2019

Warum ich kein Handy habe

Es ist lange her – sehr lange – ganz viele Jahre – da hatte ich mal für kurze Zeit ein Handy. Doch ich konnte mich damit nicht wirklich anfreunden. Zu sehr konnte ich damals schon wahrnehmen, daß die Funkstrahlen einen störenden Einfluss auf mein Gehirn haben.

Auch wenn junge Menschen es sich gar nicht mehr […]

Mittwoch 20. Februar 2019

Stromausfall in Köpenick

Seit gestern Mittag gibt es in Berlin-Köpenick einen Stromausfall, der (laut Presse) ca. 30.000 Menschen betrifft. Kam dieser Stromausfall mit Ankündigung? Kann ich mir nicht vorstellen. Es soll durch Baumaßnahmen entstanden sein.

Passenderweise bekam ich vom Wehrführer der hiesigen Feuerwehr (in der ich aktiver Feuerwehrmann bin) vor ein paar Tagen folgenden Hinweis: „… ein längerer […]

Donnerstag 14. Februar 2019

Wie Gendern unsere Sprache verhunzt

Es gibt sie noch: Menschen, die sich Gedanken über größere Zusammenhänge machen! Das freut mich.

In Folge meines Blogeintrags zum Thema „Der Todestrieb des Sozialismus“ bekam ich von einer Permakultur-Kollegin die Empfehlung für einen Vortrag zum Thema „Gendern“, also zum Vermurksen der Sprache. Seit langem beobachte ich die komplette Unlogik und Widersprüchlichkeit von gegenderter Schrift, […]

Samstag 9. Februar 2019

Der Todestrieb des Sozialismus

Eine interessante Anregung für den Geist: Ein Vortrag von Markus Krall. Er geht dabei auf ein Buch ein, von dem ich noch nicht gehört hatte:

Der Todestrieb in der Geschichte, Erscheinungsformen des Sozialismus Autor: Igor Schafarewitsch russischer Mathematiker * 1923, † 2017 https://de.wikipedia.org/wiki/Igor_Rostislawowitsch_Schafarewitsch

Grob zusammengefasst: Der Sozialismus besteht aus vier Komponenten, nämlich der Zerstörung von […]

Freitag 25. Januar 2019

Look Up

Ein Aufruf für ein Leben in der Realität:

(Achtung, die deutschen Untertitel werden nur extrem kurz eingeblendet. Wer diese lesen will, stoppt am Besten bei jeder neuen Einblendung den Film. Nachdem man alle Inhalte gelesen hat, kann man den kurzen Film ja nochmal ansehen.)

Es mag widersprüchlich wirken, daß ich diesen Film […]

Freitag 11. Januar 2019

Selig sei der Bayerische Rundfunk …

Der altbekannte Satz aus der Bibel (selig sind die geistlich armen) wird meistens so gedeutet: Selig im Sinne von relativ unbeschwert sind diejenigen, die wenig wissen und sich wenige bis keine Gedanken über die Zustände oder allgemein schwierige Sachverhalte machen. Nach dem Motto: „Dumm und glücklich!“

Der Bayerische Rundfunk hatte sich in den vergangenen Jahren […]