Konstantin Kirsch

Fragen an Konstantin

Spenden

Wer diesen Blog unterstützen will, kann spenden:

Projekt Waldgartendorf e.V.
VR-Bank Bad Hersfeld
DE41532900000036101300
BIC: GENODE51BHE
Verwendungszweck: Spende

Archiv

Green Hosting mit Ökostrom und lokal erzeugtem Solarstrom!
Mittwoch 22. November 2017

Der Planet niedriger Häuser – Projekteliste

Vor vier Jahren habe ich hier im Blog schon mal berichtet von einem russischen Projekt zukunftsweisender Siedlungsplanung: http://www.konstantin-kirsch.de/2013/08/der-planet-niedriger-haeuser.html

Jetzt gibt es eine Unterseite mit Projekten: http://www.lowriseplanet.net/index.php/map-of-projects.html

Die google-Übersetzung wirkt auf mich ziemlich ungenau, aber besser als nichts.

Montag 20. November 2017

Eco-Dome Online Kurs

Aktuell gibt es einen Online Kurs zum Bau von autarken Ökohäusern. Der Permakulturlehrer Alosha Lynov hat weltweit sehr viele Projekte und Kurse besucht und bietet nun sein gesammeltes Wissen. In dem Onlinekurs bietet er Wissen von Earthbag-Bau, Schaumbeton, Geodome und vielem mehr.

https://www.bioveda.ru/livingbiodome

Der Kurs kostet 200 bis 300 Dollar. Dazu gibt es noch weitere […]

Montag 20. November 2017

Vladimir Megre in Prag

Mitte September 2017 war Vladimir Megre in Prag für eine Leserkonferenz. Von dieser Konferenz gibt es zwei Videos mit englischer Übersetzung. Im ersten Film erzählt er hauptsächlich aus den Anastasia-Büchern, im zweiten Film beantwortet er hauptsächlich Fragen der Teilnehmer.

Erwähnenswert ist noch, dass Vladimir Megre an einem neuen Buch […]

Freitag 10. November 2017

Freiheits- und Mutter Erde Onlinekongress

In einer Woche, am 17.11.2017, beginnt der

Freiheits- und Mutter Erde Onlinekongress Dieser Kongress ist für genau richtig für Dich, wenn Du ✦ frei nach Deinen eigenen Werten leben möchtest! ✦ Verbundenheit zu Dir selbst, zu Deinen Mitmenschen, den Tieren, den Pflanzen und Allem was Ist suchst! ✦ mehr Vertrauen und Lebendigkeit spüren möchtest! ✦ […]

Freitag 13. Oktober 2017

Was hat es mit dem Phänomen Anastasia auf sich?

Anfang Dezember startet die große Online-Konferenz „Goodbye-Matrix“. Darin gebe ich ein Interview über die Anastasia-Bücher.

Über diese Webseite kann man sich anmelden und an der Konferenz teilnehmen:

http://goodbyematrix.com/was-hat-es-mit-dem-phaenomen-anastasia-auf-sich/

Freitag 25. August 2017

Von Russland in die Welt

Für die zweite Auflage des Anastasia-Indexes ist es angedacht ein Zusatzkapitel aufzunehmen. Der Anlass für diesen Schritt kam durch Kritik an den Büchern in Kombination mit mehreren Gesprächen, wie man mit der Kritik sinnvoll umgehen kann.

Vom Verlag habe ich die Rückmeldung erhalten, dass ich den Text vorab hier veröffentlichen darf:

Lieber Konstantin,

Danke, dass […]

Freitag 18. August 2017

selber Zedernmilch herstellen

In den Anastasia-Büchern wird an mehreren Stellen von dem Wert der Zedernmilch geschrieben. Beispielsweise Band 4, Seite 220:

„Dieses köstliche Getränk (Zedermilch) ist so reichhaltig, dass man sich danach immer vollkommen gesättigt fühlt.“

An einer anderen Stelle steht, wie Zedernmilch hergestellt werden kann: Band 4, Seite 85 f.

«Toll, diese Zedernmilch, Anastasia! Einfach köstlich! Aber […]

Mittwoch 9. August 2017

Räume der Liebe erschaffen

In den Anastasia-Büchern gibt es viele stellen in denen es heißt, man soll einen „Raum der Liebe“ erschaffen.

Beispielsweise steht in Band 3, Seite 55:

Ich habe hier eine Aufgabe: einen Menschen aufzuziehen, meinen Sohn. Und das geht am besten hier, wo ein Raum der Liebe vorbereitet wurde. Diesen Raum haben meine Urahnen und meine […]

Dienstag 1. August 2017

die wünderschöne Göttin

Durch die Anastasia-Bücher lernte ich eine besondere Liebeserklärung kennen.

Als Auftakt und zum Vergleich, ein paar Liebeserklärungen in europäischen Sprachen:

Ich liebe Dich I love you (englisch / Ich liebe Dich) Jeg elsker dig (dänisch / Ich liebe Dich) Je t’aime (französisch / Ich Dich liebe)

In all den genannten Fällen beginnt die Aussage mit […]

Dienstag 6. Juni 2017

Tingmöte 1992 – Sommerting 2017

Das zentrale Element des Sommertings ist der Redekreis mit Redestab. Täglich wird ein Redestab genutzt, die Aufmerksamkeit wird gestärkt und das Hören wird bewusster. Wir finden Vertrauen, mehr und mehr aus dem Herzen zu sprechen, über das, was wirklich im Innen bewegt. Derjenige mit dem Stab hat das Wort, darf aber auch inne halten, bis […]