Fragen an Konstantin

Newsletter Anmeldung

Anastasia-Bücher-Shop

Spenden

Wer diesen Blog unterstützen will, kann spenden:

Projekt Waldgartendorf e.V.
VR-Bank Bad Hersfeld
DE41532900000036101300
BIC: GENODE51BHE
Verwendungszweck: Spende

Archiv

Green Hosting mit Ökostrom und lokal erzeugtem Solarstrom!
Dienstag 7. Dezember 2021

Anastasia: die Sprache des Schöpfers

Die Sprache der Menschen besteht aus Wörtern, die oft vielfältige Bedeutungen haben und missverständlich sind. Der Schöpfer aber spricht eine klare und deutliche Sprache, die Sprache der Liebe und der Geduld. Er spricht durch Seine unvergänglichen, wunderbaren Taten, durch Seine Schöpfung: durch die Pracht der aufgehenden Sonne, durch den sanften Mondschein, den matten Nebel und […]

Montag 6. Dezember 2021

Anastasia: Raum der Liebe schaffen

Anastasia: «Ich habe hier eine Aufgabe: einen Menschen aufzuziehen, meinen Sohn. Und das geht am besten hier, wo ein Raum der Liebe vorbereitet wurde. Diesen Raum haben meine Urahnen und meine Eltern geschaffen; er ist zwar noch klein, aber gerade durch ihn bin ich mit allen Wesen im Kosmos verbunden. Jeder sollte einen solchen Raum […]

Sonntag 5. Dezember 2021

Anastasia: die Energie der Liebe steuern?

Boris: «Kann der Mensch die Energie der Liebe steuern?» Anastasia: «Bisher kaum.» «Wissen Sie denn, wie das geht?» «Nein, wenn ich es wüsste, würde mich Wladimir schon lieben.»

Zitat aus: Band 3, Seite 51

Samstag 4. Dezember 2021

Anastasia: Unsterblichkeit des Menschen

Angesichts aufrichtiger Liebe weicht der Tod, wenn die Liebe nur stark genug ist. Die Unsterblichkeit des Menschen liegt in der Liebe und auch in der Fähigkeit, das Feuer der Liebe in anderen zu entfachen.

Kriterien menschlicher Wissenschaft gelten immer nur eine gewisse Zeit lang. Es gibt auch Wahrheiten, die immer währen.

Zitat aus: Band 3, […]

Freitag 3. Dezember 2021

Anastasia: Menschen berühren mit Liebe die Erde

Und Millionen von Menschenhänden berührten die Erde mit Liebe. Gerade mit den Händen, nicht mit Maschinen, berührten die Menschen auf ihren kleinen Grundstücken in Liebe die Erde. Und die Erde spürte jede einzelne Hand und sammelte so Kräfte, um noch eine Zeitlang weiter durchzuhalten.

Zitat aus: Band 2, Seite 65

Donnerstag 2. Dezember 2021

Metamorphose der Welt

Mittlerweile durchläuft die gesamte Welt eine so große und so schnelle Veränderung, daß die Begriffe ‚Wandel‘ und ‚Übergang‘ dafür zu schwach erscheinen.

Meines Erachtens passt viel besser der Begriff ‚vollkommene Metamorphose‘!

Dazu zitiere ich:

Zum Ablauf der vollkommenen Metamorphose ist zu sagen, dass es sich bei dem aus der Larve entstehenden Lebewesen in der Regel […]

Donnerstag 2. Dezember 2021

Anastasia: Kleingärtner

Anastasia: «Ich werde auch weiterhin den Menschen helfen, die ihr Kleingärtner nennt. Ich liebe sie sehr und werde sie niemals im Stich lassen.»

Zitat aus: Band 2, Seite 62

Mittwoch 1. Dezember 2021

Anastasia: Umfeld wahrer Liebe

Anastasia: «Dir ist also bekannt, dass Pflanzen auf menschliche Gefühle reagieren. Und gemäß dem Plan des Großen Schöpfers bemühen sie sich, alles für die Lebenserhaltung des Menschen zu tun: Einige bringen Früchte hervor, andere erwecken mit ihren schönen Blumen freudige Gefühle, und wieder andere reichern die Atemluft mit Sauerstoff an. Die Pflanzen haben aber noch […]

Dienstag 30. November 2021

Anastasia: künstliche geschaffene Dinge

Künstlich geschaffene Dinge haben keinen Einfluss auf die Liebe. Selbst wenn dir alle Güter der Welt gehörten, könntest du damit nicht die echte Liebe auch nur einer Frau gewinnen.

Zitat aus: Band 2, Seite 35

Montag 29. November 2021

Anastasia: die Erde wird mehr lichte Energie ausstrahlen

Anastasia: «Du wirst ein Buch schreiben. Vielen Menschen, die es lesen werden, wird sich auf diese Weise die Wahrheit offenbaren. Dann werden sie seltener krank werden, sie werden ihre Haltung gegenüber Kindern ändern, und sie werden sich neue Methoden der Bildung erarbeiten. Die Menschen werden sich mehr lieben, und die Erde wird mehr lichte Energie […]