Fragen an Konstantin

Newsletter Anmeldung

Anastasia-Bücher-Shop

Spenden

Wer diesen Blog unterstützen will, kann spenden:

Projekt Waldgartendorf e.V.
VR-Bank Bad Hersfeld
DE41532900000036101300
BIC: GENODE51BHE
Verwendungszweck: Spende

Archiv

Green Hosting mit Ökostrom und lokal erzeugtem Solarstrom!
Dienstag 19. Oktober 2021

Anastasia: die neue Zivilisation zeichnet sich durch ein neues Bewusstsein aus

Anastasia: «Überleg doch mal, Wladimir, warum Gott eine mannigfaltige, lebendige Welt erschaffen hat und keine Autos, Fernseher und Raketen.» Wladimir: «Vielleicht war Er einfach nicht dazu in der Lage, und erst der Mensch von heute …» «Gott hat alles Notwendige für den Menschen erschaffen: Dem Menschen sind verschiedene Möglichkeiten der Fortbewegung gegeben, er hat ein […]

Montag 18. Oktober 2021

Anastasia: ein neues Leitbild

Wladimir: «Aber wenn auch die Priester Sklaven sind, wer sind dann die Sklavenhalter?» Anastasia: «Die künstliche Welt, die von den Menschen erschaffen wurde. Und die Wächter sitzen meist im Innern der Menschen und peitschen sie dazu an, mehr Geld zu verdienen.» «Das Ganze ergibt ja ein recht tristes, aussichtsloses Bild. In den vergangenen Jahrtausenden sind […]

Sonntag 17. Oktober 2021

Anastasias Plan: die Menschheit zum Göttlichen Ursprung zurückzuführen

Anastasias Großvater: «Gott wollte Seine Schöpfung – den Menschen – als Sein Ebenbild sehen. Und nun schau dir die heutige Menschheit an. Viele reden von Gott, sprechen über die Kraft ihrer Liebe zum Schöpfer. Dabei belügen sie sich selbst. Denn es ist unmöglich, jemanden zu lieben, ohne ihn sehen, fühlen und verstehen zu können. Viele […]

Samstag 16. Oktober 2021

Anastasia: Aber was bedeutet das – ein Bild?

Ein Bild kann die Menschen zu etwas sehr Schönem führen, es kann aber auch die Vernichtung zur Folge haben, wenn die Einheit im Inneren gestört ist. Aber was bedeutet das – ein Bild? Ein Bild ist ein vom menschlichen Gedanken erdachtes energetisches Wesen. Dieses kann von einem oder von mehreren Menschen geschaffen werden.

Zitat aus: […]

Freitag 15. Oktober 2021

Anastasia: Die Gedanken sind den Menschen für das Schöpferische gegeben.

Ein Familienlandsitz, auf dem eine glückliche Familie lebt, muss den Nahrungsbedarf jedes Familienmitglieds ständig decken können. Hier dürfen nicht einmal Ansätze einer Krankheit zugelassen werden. Indem die Realität des Bildes sich ändert, wird der Blick des Menschen in jeder Minute erquickt. Das Gehör soll sich an der Vielfalt der Töne erfreuen und der Geruchssinn an […]

Donnerstag 14. Oktober 2021

Anastasia: aus lebendiger Materie etwas Schönes erschaffen

Anastasia: «Und wieso ist in deinen Augen nicht auch jemand ein Künstler, der anstatt einer Leinwand einen Hektar Land bearbeitet und daraus eine solch schöne Landschaft formt wie diese hier … oder eine noch schönere? Denn um aus lebendiger Materie etwas Schönes zu erschaffen, braucht der Schaffende nicht nur künstlerische Fantasie und einen guten Geschmack, […]

Mittwoch 13. Oktober 2021

Anastasia: Worin liegt das Geheimnis?

‹So sprich!›, hallten da die Stimmen der von ihren Sitzplätzen aufspringenden Priester durch das Gewölbe. ‹Worin liegt das Geheimnis?› Urvater: ‹Im Ei.› ‹Im Ei? In welchem Ei? Kannst du dich nicht klarer ausdrücken?› ‹Aus einem Hühnerei schlüpft ein Huhn, aus einem Entenei eine Ente und aus einem Adlerei ein Adler. Was glaubt ihr, was ihr […]

Dienstag 12. Oktober 2021

Anastasia: Werkzeug des Großen Schöpfers

Anastasia: «In jedes Wort habe ich eine Menge Ereignisse und viele Bilder der Freude eingegeben, und sie alle werden sich jetzt verwirklichen. Denn Gedanken und Worte sind das Hauptwerkzeug des Großen Schöpfers. Und mit diesem Werkzeug ist unter allen verkörperten Wesen nur der Mensch ausgestattet.» Wladimir: «Wieso wird dann nicht alles Realität, was die Menschen […]

Montag 11. Oktober 2021

Anastasia: Gott ist Geist, kosmisches Bewusstsein

Anastasia: «Gott ist Geist, kosmisches Bewusstsein. Er stellt aber nicht eine einheitliche Substanz dar. Eine Hälfte von Ihm befindet sich im immateriellen Bereich des Universums. Das ist das Gesamtspektrum aller Energien. Die zweite Hälfte von Ihm ist auf der Erde aufgeteilt und ist auch in jedem Menschen präsent. […] Die Menschen werden verstehen, dass die […]

Sonntag 10. Oktober 2021

Anastasia: nur eine gute Nachricht kann den Frieden auf der ganzen Erde wiederherstellen

Anastasia: «Den geistigen Führern muss Bewusstheit verliehen werden, nur eine gute Nachricht kann den Frieden auf der ganzen Erde wiederherstellen. Diejenigen, die die gute Nachricht aufnehmen und sie in den großen und kleinen Kirchen verkünden, werden die Kirchen mit vielen Menschen füllen. Diejenigen, die sie nicht wahrnehmen, werden sich in den leeren und zerfallenden Kirchen […]