Fragen an Konstantin

Spenden

Wer diesen Blog unterstützen will, kann spenden:

Projekt Waldgartendorf e.V.
VR-Bank Bad Hersfeld
DE41532900000036101300
BIC: GENODE51BHE
Verwendungszweck: Spende

Archiv

Green Hosting mit Ökostrom und lokal erzeugtem Solarstrom!
Mittwoch 12. September 2018

‚Jungbrunnen‘-Seminar im Oktober

Vom 4. bis 7. Oktober 2018 bietet der Projekt Waldgartendorf e.V. ein ganz besonderes Seminar!

Seminar ‚Jungbrunnen‘ – ewige Jugend durch geeignete, wissenschaftlich abgesicherte, Körper- und Geistesübungen.

Referent/Trainer: Frank McCormack

Seminarbeschreibung mit Bildern: www.waldgartendorf.de/waldgartendorf_jungbrunnen_seminar_20181004.pdf

Als Schöpferwesen lieben es Menschen, sich ihren eigenen Lebensraum zu schaffen. Insbesondere gilt dies für Hausbau und Gartengestaltung. Die Industriegesellschaft […]

Samstag 11. August 2018

Rainbow-Worldpeace-Gathering auf der Rhön

Ab heute findet einen Monat lang auf der hohen Geba eine Versammlung der Regenbogenfamilie statt. Thema ist der Weltfrieden. Passend dazu wurde ein Platz gefunden in der Nähe der alten West-Ost-Grenze.

Hier ein Beitrag (mit Video von 2015) vom Rhönkanal: https://rhoenkanal.de/2018/08/rainbow-family-wieder-zu-gast-in-der-rhoen/

Was ist Rainbow?

Die Regenbogenfamilie heißt dich herzlich willkommen

Jedes Jahr […]

Freitag 27. Juli 2018

Das besondere Seminar: ‚Jungbrunnen‘ – ewige Jugend

Vom 7. bis 9. September 2018 bietet der Projekt Waldgartendorf e.V. ein ganz besonderes Seminar!

Seminar ‚Jungbrunnen‘ – ewige Jugend durch geeignete, wissenschaftlich abgesicherte, Körper- und Geistesübungen.

Referent/Trainer: Frank McCormack

Seminarbeschreibung mit Bildern: www.waldgartendorf.de/waldgartendorf_jungbrunnen_seminar_20180907.pdf

Als Schöpferwesen lieben es Menschen, sich ihren eigenen Lebensraum zu schaffen. Insbesondere gilt dies für Hausbau und Gartengestaltung. Die Industriegesellschaft erfindet […]

Freitag 20. Juli 2018

Plant Paradox von Dr. Gundry in deutscher Übersetzung

Mit deutlicher Verzögerung habe ich mitbekommen, dass das von mir wertgeschätzte Buch „Plant Paradox“ von Dr. Steven Gundry seit ein paar Monaten in deutscher Übersetzung vorliegt. Diese Verzögerung liegt vermutlich an dem Titel, dewr nun gar nichts mit dem Original zu tun hat und die Aussagen des Buches in keiner Weise wiederspiegelt.

Anstatt „Das Pflanzen-Paradox“, […]

Donnerstag 28. Juni 2018

Eco-Dome online Master Class

Der Permakulturlehrer Alosha Lynov aus Johannesburg, Südafrika, hat weltweit sehr viele Projekte und Kurse besucht und bietet nun sein gesammeltes Wissen. In dem englischsprachigen Onlinekurs bietet er Wissen von Earthbag-Bau, Schaumbeton, Geodome, Wasserspeicherbau, Wasserreinigung und vielem mehr.

Weitere Infos und Anmeldung: Klick auf diesen Link oder auf eins der Bilder:

 

 

[…]

Dienstag 29. Mai 2018

Filmpremiere Mutterhof

So voll war mein Kino noch nie … sagt Monika Schubert von der FilmBurg in Marktoberdorf.

Nächster Termin: 14. Juni 2018, Corona KinoPlex Kaufbeuren

Freitag 18. Mai 2018

Gartenringdörfer und Mutterhöfe

Die Initiative von Prof. Ralf Otterpohl zieht immer größerer Kreise. Sein Buch „Das neue Dorf“ findet immer mehr Leser. Jetzt ist eine neue Webseite von ihm fertig geworden:

Netzwerk Gartenring http://gartenring.org/

Über diese Seite findet man auch einen Hinwies für die Filmvorstellung des neuen Filmes „Mutterhof“. Die Erstaufführung war gestern. Weitere 200 Kinos haben Interesse […]

Sonntag 29. April 2018

Lindenblattsalat sorgt für Erstaunen

Gestern war ich bei einer Geburtstagsfeier. Dazu habe ich einen Salat aus Lindenblättern mitgebracht. Dies hat für großes Erstaunen gesorgt. Das wiederum hat mich überrascht. Anscheinend ist noch nicht überall bekannt, dass Lindenblätter, insbesondere frisch im Frühling gewachsene, sehr gut zu essen sind.

Die Zubereitung ist ganz einfach: frische Lindenblätter abzupfen (an den Enden der […]

Mittwoch 21. März 2018

misslungener Fortschritt am Beispiel Nasendusche

Öfters schon fühlte ich mich in meinem Leben als Pionier und Einzelgänger. In den letzten Wochen allerdings nutzte ich die Gelegenheit an einem kollektiven Erleben mitzumachen: Grippe

Selbstverständlich ging ich nicht zum (äußeren) Arzt, sondern gab dem inneren Heiler, dem Selbstheilungsprozess (Dr. von selbst), die Ruhe und den Raum für den Reparaturvorgang.

Apotheke und Drogerie […]

Freitag 26. Januar 2018

Gedanken zum Thema „Selbstversorgung“

Im Austausch zu den Themen Permakultur und Familienlandsitze höre und lese ich immer wieder den Begriff „Selbstversorgung“. Diesbezüglich mag ich ein paar grundsätzliche Gedanken teilen.

Zumeist scheint dabei die Betrachtung auf Versorgung mit Nahrung zu liegen. Rätselfrage: Warum nur?

 

Permakultur hatte von Anfang an NIE NUR das Thema Nahrung!

Ganz grob betrachtet liegt Nahrung […]