Fragen an Konstantin

Spenden

Wer diesen Blog unterstützen will, kann spenden:

Projekt Waldgartendorf e.V.
VR-Bank Bad Hersfeld
DE41532900000036101300
BIC: GENODE51BHE
Verwendungszweck: Spende

Archiv

Green Hosting mit Ökostrom und lokal erzeugtem Solarstrom!
Freitag 20. Juli 2007

Peru will Urwald wieder aufforsten

Aktuelle Nachricht:

„In einem ersten Schritt sollen 100.000 Quadratkilometer Wald aufgeforstet werden. Der Bestand war durch illegale Abholzung geschrumpft. Nach 40 Jahren illegaler Abholzung, Brandrodung und Umweltverschmutzung will Peru Millionen Hektar Wald und Urwald wieder aufforsten. Erstes Ziel des ehrgeizigen Plans ist die Wiederaufforstung von 100.000 Quadratkilometern Wald, wie der Leiter des Nationalen Instituts für […]

Samstag 30. Juni 2007

Projektwerkstatt in Sontra

Heute waren wir im Bürgerhaus Sontra zur Projektwerkstatt. (Wir berichteten)

Ingrid am Übersichtsplan:

Eine von uns eingebrachte Idee wurde begeistert aufgenommen: Ein Stück „Regenwald“ bei uns schaffen durch tägliche Beregnung eines Waldstückes. Dabei soll ein Regenwald-Informations-Zentrum geschaffen werden. Mehrere Arbeitsplätze sollen für Biologen geschaffen werden die beobachten und dokumentieren wie sich Fauna und Flora […]

Samstag 16. Juni 2007

Amazonas: Längster Fluss der Erde

Bei WikiNews ist heute ein Artikel erschienen, der besagt, dass der Amazonas mit 6800km Länge der längste Fluss der Erde sei.

Dienstag 12. Juni 2007

Global Natives – Rainbow Camp in den Alpen

Soeben bekomme ich eine Einladung zu einem Rainbow Camp Anfang Juli bis Mitte August.

Gerne gebe ich die Einladung weiter und zitiere aus dem Text:

Die Gastgeber, Veranstalter, Gäste & Besucher verbindet alle ein gemeinsames Motiv: Wir wollen Freude und Liebe erleben und geben, wir zelebrieren die Schönheit & das Wunder des Lebens & der […]

Freitag 8. Juni 2007

Spielend den Regenwald retten?

Seit ein paar Tagen denke ich darüber nach das Thema „Regenwald“ in einem Brettspiel zu vermitteln.

Spiele können die Realität vereinfacht abbilden. Längere Zeiträume können innerhalb weniger Stunden erlebbar werden. Ökologische und unternehmerische Wechselwirkungen können so geübt werden.

Bisher sind viele Spiele so aufgebaut, dass es einen Gewinner gibt und alle anderen verlieren. Beim Thema […]

Montag 4. Juni 2007

Biosprit ist nicht immer „Bio“

Bei Wikinews ist ein Artikel erschienen der die Produktion von Bio-Treibstoff kritisch beleuchtet. Besonders bedenklich ist, dass auch der Amazonas Regenwald bedroht ist.

Artikel lesen

An diesem Beispiel wird deutlich, dass der Umstieg von Erdöl auf „nachwachsende“ Rohstoffe keinen Sinn macht solange Energie verschwendet wird. Erdöl zählt nämlich auch zu den nachwachsenden Rohstoffen. Nur braucht […]

Dienstag 20. Februar 2007

Wüste und Frost; 2 Bilder zum Verständnis

Heute hatte ich ein Beratungsgespräch in dem ich mit bildhaften Geschichten darstellte was ich meine. Konkretes Thema war ob Vitaminpräparate (zB aus der Drogerie) auch etwas bewirken und ob die Kräuter aus dem Regenwald „besser“ sein würden.

Dazu ist zuerst zu sagen, dass man in Deutschland mit dem Wort „wirken“ sehr vorsichtig sein sollte. Das […]

Dienstag 6. Februar 2007

Umwelt und Naturschutz

Heute mittag haben wir unseren Mammutbaum gepflanzt. Ein sehr gutes Gefühl, einen Baum zu pflanzen der tausende Jahre alt werden kann.

Am Abend besuchten wir das Treffen des Umwelt- u. Naturschutzverein e.V. der Gemeinde. Dort wurde auch über Baumpflanzungen gesprochen: Seit Jahren wird jeder Familie die ein Kind geboren haben angeboten, dass vom Verein aus […]

Donnerstag 25. Januar 2007

Eine unbequeme Wahrheit

Gestern sahen wir den Film von Al Gore. Seit Ende Oktober letzen Jahres im Kino und noch lange hoch aktuell:

Dokumentarfilm/Ökologie – USA 2006 FSK: Ohne Altersbeschränkung – 96 Min. (wir meinen, dass der Film erst ab dem 10. Lebensjahr geeignet ist) Die Fakten: Die zehn wärmsten Jahre auf der Welt seit Temperaturmessung wurden […]

Mittwoch 24. Januar 2007

Vorschläge der BILD-Zeitung zur Rettung der Erde

Stefan aus Leinfelden-Echterdingen sendete mir diesen Link. Danke!

BILD: Auch wenn die Klima-Katastrophe ein globales Problem ist, an dem der Einzelne kaum etwas ändern kann, fragen sich immer mehr Deutsche: Was kann ICH tun, um die Erde noch zu retten?

Jetzt schreibt sogar die BILD Zeitung Vorschläge für eine ökologische Zukunft! Der Massentrend beginnt. Es […]