Konstantin Kirsch

Archiv

Green Hosting mit Ökostrom und lokal erzeugtem Solarstrom!
Dienstag 6. Juni 2017

Tingmöte 1992 – Sommerting 2017

Das zentrale Element des Sommertings ist der Redekreis mit Redestab. Täglich wird ein Redestab genutzt, die Aufmerksamkeit wird gestärkt und das Hören wird bewusster. Wir finden Vertrauen, mehr und mehr aus dem Herzen zu sprechen, über das, was wirklich im Innen bewegt. Derjenige mit dem Stab hat das Wort, darf aber auch inne halten, bis […]

Freitag 26. Mai 2017

Kosten von Öko-Bauweisen

In meinem Blogbeitrag von Earthships ging ich schon mal auf die Kosten pro Quadratmeter ein. Jetzt will ich weitere Bauweisen in den Kostenvergleich nehmen: 4000 Euro/m²   und mehr für baubiologische Passiv-„Energiesparhäuser“ (mündliche Aussage einer Bauplanerin) 4000 Euro/m²   Wohnwagon autarker Wohnanhänger 2700 Euro/m²   Thoma-Holz100 (zuzüglich Baunebenkosten, Erschließung etc.) 2400 Euro/m²   Earthship (Tempelhof / noch nicht […]

Freitag 26. Mai 2017

Earthships in Köln und Tempelhof

Seit Jahren wird in der Öko-Architektur-Szene immer wieder von „Earthships“ geredet und geschrieben. Manch einer meinte schon, dass so ein Haus passend in einem Waldgarten sei, oder auf einem Familienlandsitz. Für all jene, die von dieser Bauweise noch nichts gehört haben: Vom Anspruch her, bzw. von der ursprünglichen Idee her, handelt es sich bei einem […]

Dienstag 23. Mai 2017

Prof. Ralf Otterpohls Buch „Das Neue Dorf“ im Crowdfunding

Gestern startete ein Crowdfunding für ein neues Buch. Hier das offizielle Anschreiben: Dörfer können eine reelle Blaupause für das vielbeschworene »gute Leben« sein. Wie neu gegründete Dörfer uns eine selbstbestimmte Existenz ermöglichen; wie Bio-Gärtnereien und Minifarmen nahegelegene Städte versorgen; wie Permakultur gesunde Ernährung und gesundes Klima gewährleistet; wie Kinder in und mit der Natur aufwachsen […]

Sonntag 7. Mai 2017

Vier Gebote der Klimawandel-Religion

Ist der Begriff „Klimawandel“ womöglich nur die Bezeichnung einer neuen Religion oder eines Aberglaubens? In einem interessanten Artikel fand ich vier Gebote der Klimawandel-Gläubigen: Das erste Gebot: Du sollst keinen anderen Klimafaktor kennen als die menschgemachten Treibhausgase! Das zweite Gebot: Du sollst keinen anderen Klimawandel kennen als den katastrophalen! Das dritte Gebot: Du sollst nicht […]

Samstag 11. März 2017

Seminar wedische Architektur

Ob wir lebende Häuser pflanzen (Naturbauten), von einem Landsitz träumen oder ein Permakulturprojekt entwerfen, praktisch jeder Mensch lebt in einem  Haus, sehnt sich nach einem Haus, plant oder baut gerade an einem Haus. Bei jedem Haus entsteht eine gegenseitige Wechselwirkung Mensch <-> Haus. Menschen formen einerseits mit Gedanken und Schaffenskraft ein Haus. Das Haus wiederum […]

Freitag 3. März 2017

Handyfreier Garten

Mit der Erfindung der Funktelefone (Handy) entstand in mir der Wunsch, dass unser Garten am Triesch frei bleibt von diesen technischen Dingern. Für die jüngeren Leser: Ja, es gab eine Zeit VOR den Handys. Und wir lebten damals nicht in der Steinzeit – und wir hatten Freunde auch ohne „soziale Netzwerke im Web“. Es gab […]

Sonntag 29. Januar 2017

Die Ich-Sekte

Da die Anastasia-Bewegung in Russland als Sekte bezeichnet wurde, erzählte Wladimir Megre auf einer Pressekonferenz folgende Geschichte: (Herkunft des Textes: Anastasia.ru) ICH – SEKTE Ein großer Saal des internationalen Pressezentrums konnte nicht alle Teilnehmerinteressenten an einer Journalistenpressekonferenz aufnehmen. Alle wollten sehen und hören einen Menschen, Repräsentanten einer einzigartigen Erscheinung, die in der menschlichen Gemeinschaft an […]

Sonntag 22. Januar 2017

Online Konferenz ‚Dein 2017‘

Heute beginnt die Online Konferenz  ‚Dein 2017‘, in der ich als Redner dabei bin. Thema meiner Rede sind die Anastasia Bücher, bzw. das Leben auf dem Landsitz. Man kann sich kostenlos zur Konferenz anmelden und alle Beiträge eine kurze Zeit lang kostenfrei erleben. Danach können die Beiträge kostenpflichtig angesehen werden. Mein Beitrag war geplant für […]

Mittwoch 18. Januar 2017

Besuch bei walenki24.de

Über ebay habe ich russische Filzstiefel entdeckt, in der für mich nötigen Schuhgröße 49. Beim weiteren Studium, um was es sich bei diesen Stiefeln handelt, erstaunte ich sehr. Walenki sind komplett aus 5 bis 10mm dickem Filz hergestellte Schuhe, die selbst in extrem kalten Wintern (-50°C) für warme Füsse sorgen sollen. Die russischen Walenki haben […]