Fragen an Konstantin

Newsletter Anmeldung

Spenden

Wer diesen Blog unterstützen will, kann spenden:

Projekt Waldgartendorf e.V.
VR-Bank Bad Hersfeld
DE41532900000036101300
BIC: GENODE51BHE
Verwendungszweck: Spende

Archiv

Green Hosting mit Ökostrom und lokal erzeugtem Solarstrom!
Montag 12. Oktober 2009

Es gibt gewachsene, lebende Brücken!

Heute kommt mal wieder ein Newsletter von Richard Reames. Er schreibt von lebenden Brücken in Indien. Für mich ist das eine Sensation! Genial beeindruckende Bilder gibt es im Internet:

http://rootbridges.blogspot.com/

Nachtrag: Eine weitere Webseite zum Thema mit ergänzenden Bildern zu den lebenden Brücken:
https://www.oekologisch-bauen.info/news/architekt/lebendige-architektur-bruecken-aus-lebenden-baumwurzeln-in-meghalaya-141.html

1 comment to Es gibt gewachsene, lebende Brücken!

  • Begeistert mich auch sehr! Aus was ließe sich das bei uns machen? Ich glaub Hartriegel wär ein guter Kanditat! Ansonsten Schlingpflanzen, am robustesten ist der „Baumwürger“ (Celastrus scandens), aber Blauregen wäre echt märchenhaft!

Kommentar schreiben (wird moderiert)