Fragen an Konstantin

Spenden

Wer diesen Blog unterstützen will, kann spenden:

Projekt Waldgartendorf e.V.
VR-Bank Bad Hersfeld
DE41532900000036101300
BIC: GENODE51BHE
Verwendungszweck: Spende

Archiv

Green Hosting mit Ökostrom und lokal erzeugtem Solarstrom!
Dienstag 13. August 2019

lebende Brücke in Foshan, China

vergangene Woche war ich zu Besuch in der TH München und erfuhr dort, daß es in China eine lebende Brücke gibt. Gebaut, bzw. gepflanzt und geformt, wurde sie von 1567 bis 1620. Im Detail: Gepflanzt wurden die Bäume ca. 1567 bis 1570. Im Bereich 1600 bis 1620 wurden Wurzeln, die mittlerweile gewachsen waren, an der vorhandenen Brücke sowie am Handlauf entlang geführt und schließlich auf der gegenüberliegenden Seite in die Erde gesteckt.

Grob gesagt dauerte die Entstehung 50 Jahre und ist seit 400 Jahren benutzbar.

Die Brücke hat eine Spannweite von 6,04 Metern und eine Breite von 2,84 Meter.
Der größte Wurzeldurchmesser beträgt 30 cm.
Die Baumart hat den Namen: Ficus microcarpa, chinesische Feige
https://de.wikipedia.org/wiki/Chinesische_Feige

Die Brücke hat den Namen: Shusheng Bridge

Die Adresse lautet:
Ronggui Street, Shunde District, Foshan 528306, China

Hier steht mehr zu der Brücke: https://www.trip.com/travel-guide/Foshan/ShushengBridge-10539341

Hier ein paar Bilder, die ich im Internet fand:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar schreiben (wird moderiert)