Fragen an Konstantin

Newsletter Anmeldung

Anastasia-Bücher-Shop

Spenden

Wer diesen Blog unterstützen will, kann spenden:

Projekt Waldgartendorf e.V.
VR-Bank Bad Hersfeld
DE41532900000036101300
BIC: GENODE51BHE
Verwendungszweck: Spende

Archiv

Green Hosting mit Ökostrom und lokal erzeugtem Solarstrom!
Samstag 3. September 2022

Anastasia: Bedingungen für ein gesundes Leben – 3

Drittens:
Der Mensch muss jeden Morgen nach dem Aufwachen einen Spaziergang durch den Garten seines Landsitzes unternehmen. Und wenn er dabei ein Verlangen verspürt, eine zu diesem Zeitpunkt gereifte Frucht, eine Beere oder eine bestimmte Kräuterart zu essen, dann sollte er es auch tun. Doch er sollte es nicht tun, weil es ihm von einem Ernährungswissenschaftler, der sogar einen akademischen Titel trägt, empfohlen wurde, sondern weil sein Körper gerade danach verlangt. Nachdem Sie Ihrem Körper die Möglichkeit gegeben haben, die Geschmackseigenschaften aller auf Ihrem Landsitz angebauten Nahrungsmittel kennen zu lernen, wird er für Sie ganz selbstständig eine ideale Diät zusammenstellen inklusive der Angaben über die erforderliche Qualität, Quantität und den optimalen Zeitpunkt der Nahrungsaufnahme. Und Sie sollten den genannten Spaziergang über die bepflanzten Flächen ihres Landsitzes nicht nur morgens oder zu einem streng für die Nahrungsaufnahme festgelegten Zeitpunkt unternehmen, sondern immer dann, wenn Sie gerade Hunger verspüren. […]

Zitat aus: Band 7, Seite 82

Kommentar schreiben (wird moderiert)