Wie der Verfassungsschutz funktionieren würde

Zuerst wiederhole ich ein paar eigene Worte aus meinem letzten Blogeintrag: So wie ich es gelernt habe, gilt das Grundgesetz für die Regierung (und auch für diejenigen, die nennenswert von Staatszuwendungen leben, z.B: staatsfinanzierte NGOs). Das Grundgesetz beinhaltet zentral Abwehrrechte für den Bürger gegen den Staat, sollte der das Grundgesetz nicht mehr befolgen. Das bedeutet … Weiterlesen

Kann Ramelows Vorschlag das eigentliche Problem des Grundgesetzes beheben?

Gestern sorgte der Ministerpräsident aus Thüringen, Bodo Ramelow, für Aufsehen. Bei ntv.de lautet die Überschrift: Per VolksabstimmungRamelow will Grundgesetz in Verfassung ändern Quelle: https://www.n-tv.de/politik/Ramelow-will-Grundgesetz-in-Verfassung-aendern-article24955031.html Bei welt.de lautet die Überschrift: Ramelow schlägt Volksabstimmung über Grundgesetz als Verfassung vor Quelle: https://www.welt.de/politik/deutschland/article251608466/Emotionale-Fremdheit-Ramelow-schlaegt-Volksabstimmung-ueber-Grundgesetz-als-Verfassung-vor.html Einige Textpassagen der Artikel wirken eher wie Reichsbürger-Formulierungen, denn aus der Feder eines Linken (Ramelow gehört … Weiterlesen

Wirkung linksextremer Verleumdung und Diskriminierung

Am vergangenen Samstag gab ich eine Führung durch den von mir angelegten Waldgarten. Angemeldet waren fünf Erwachsene und ein 11-jähriges Kind. Zitat aus der Anmeldung des eines Paares: “Wir bringen auch unseren Neffen mit ( 11 Jahre)” Doch dieser Neffe kam dann nicht mit, denn die Eltern hatten im Internet irgendwas gefunden, daß Anastasia “rechtsextrem” … Weiterlesen

Alles Neu macht der Mai

Vor knapp zwei Wochen hatte ich hier im Blog über Stenografie berichtet und gebeten Spenden zu überweisen für die Rechnung des Stenografen bei unserem Gerichtsverfahren. Danke für die bisher eingegangenen Spenden! ~~~~~ Ich fasse kurz zusammen, was passierte, damit neue Leser den Zusammenhang verstehen: im Herbst 2014, also seit fast zehn Jahren, begann Hetze und … Weiterlesen

Dieser menschengemachte Klimawandel gehört beendet, verboten und überwunden …

… und durch ein besseres Leitbild ersetzt! Seit Jahren höre und lese ich von “Chemtrails”. Bisher habe ich nur einmal dazu im Blog geschrieben (2007). Für gewöhnlich schweige ich zu diesem Thema, denn es gibt eher keine positiven, kreativen Berichte dazu, sondern vielmehr Angst- und Panikmache, und ich mag bei weitem lieber über positives schreiben. … Weiterlesen

selbstgepflanzte Zeder beginnt zu blühen!

Welch eine Freude: Bei zwei der letztes Jahr gepflanzten sibirischen Zedern (botanisch: Pinus sibirica) habe ich vor wenigen Tagen die ersten Blüten gesehen! Hier ein Detailbild, das ich gestern aufgenommen habe: Im August 2020 bekam ich ein paar sibirische Zedern, die ich seinerzeit in Air-Pots umpflanzte, damit sie sich gut entwickeln bis zur Pflanzung an … Weiterlesen

Wertvolle Kompetenz im Alltag und für den Beruf: Stenografie

Wer kennt es nicht? Während eines Telefonates macht man sich Notizen. Doch so schnell, wie der Gegenüber spricht kann man nicht schreiben. Bei wichtigen Gesprächen, mit dem Chef, einem Auftraggeber, oder einem Großkunden, also in Situationen, in denen man ‘alles’ festhalten will, oder gar muss, entsteht Stress, es quellen Schweißperlen aus der Stirn und die … Weiterlesen

Brennholzversorgung aus einem 1 Hektar-Landsitz?

In Mittel- und Nordeuropa sowie den meisten Regionen Russlands sind die Temperaturen im Winter weit unter dem Bereich, den man als gemütlich warm bezeichnet. Wer nicht über die Fähigkeit des Winterschlafs verfügt (z.B. Haselmaus und Murmeltier), nicht wie Zugvögel in den warmen Süden zieht und nicht die Fähigkeit hat die Körpertemperatur monatelang in der richtigen … Weiterlesen

weitere Zeugenberichte unseres Gerichtstermins

Folgende Zeugenberichte gehören zu diesem Posthttps://www.konstantin-kirsch.de/2024/03/kurzbericht-zu-unserem-gerichtstermin-am-gruendonnerstag.htmlund damit zu unserem Gerichtstermin am Verfassungsgericht in Kassel (28.3.2024). Bei den Zeugenberichte habe ich Namen und Ortsangaben unkenntlich gemacht. Tippfehler wurden nicht korrigiert. Bei einem Zeugenbericht habe ich einen Absatz über eine weitere Beobachtung weggelassen weil ich vom Hinweisgeber aufgefordert wurde dies nicht zu veröffentlichen. Jedoch habe ich diesen … Weiterlesen

Kurzbericht zu unserem Gerichtstermin am Gründonnerstag

Meinem Aufruf über Emailverteiler, Webseite:https://www.konstantin-kirsch.de/2024/03/unser-gerichtstermin-ist-am-28-3-2024-um-11-uhr-in-kassel-zuschauer-gewuenscht.htmlund Gelbem Forum:https://dasgelbeforum.net/index.php?id=652868 sind weit mehr Menschen gefolgt als sich bei mir vorab angemeldet hatten. DANKE! Es kam auch (mindestens) ein Leser des Gelben Forums. Allerdings hatten wir uns nur kurz vor Beginn der Verhandlung kennengelernt und danach nicht mehr gesprochen. Wir hatten am 20.3. dem Gericht gemeldet, daß sich “ein … Weiterlesen