Konstantin Kirsch

Fragen an Konstantin

Spenden

Wer diesen Blog unterstützen will, kann spenden:

Projekt Waldgartendorf e.V.
VR-Bank Bad Hersfeld
DE41532900000036101300
BIC: GENODE51BHE
Verwendungszweck: Spende

Archiv

Green Hosting mit Ökostrom und lokal erzeugtem Solarstrom!
Donnerstag 14. Dezember 2017

Tisch-Sandkasten für Landsitz-Modellbau

In dem Anastasia-Buch Band 10 finden sich einige Seiten (186 ff.) in denen über Landsitz Modellbau geschrieben steht.

Beispiel:

Mit einem Stock ritzte ich eine Skizze des am Walde gelegenen Hektars in den Sand. Mit verschiedenen Grashalmen und Zweigen von den Bäumen, die er in den Sand steckte, stellte Wolodja den Wald dar, der sich an die dem Weg gegenüber liegende Seite des Grundstücks anschließt.

[…]

Wir bauten ein Modell des Wohnhauses aus Sand, wobei wir es in das Zentrum des Grundstücks setzten. Sauna und Toilette lagen neben dem Haus, der Wirtschaftskomplex hinter dem Haus. Auch das Treibhaus stellten wir mit Sand dar. Über ein längliches Häufchen legten wir einen weißlichen Stock, damit der Eindruck von Glas oder Polyäthylenfilm entstand.

[…]

Die kleine Nastenka muss wohl gedacht haben, dass wir uns mit einem Spiel beschäftigten. Jedenfalls setzte sie sich forsch zu uns und betrachtete aufmerksam das Modell. Es gab dort bereits eine kleine Grube, die einen Teich darstellte. Am Rande dieser Grube befand sich ein Sandhaufen, der für den im Boden des Grundstücks enthaltenen Lehm stand.

So haben wir uns gedacht, ist es sicher interessant mit Hilfe von Sandkästen Modellbau eines Landsitzes zu machen!

Im Waldgärtnerhaus sind die Tische im Format 120 x 75 cm. Darauf habe ich Hartfaserplatten (3 mm) im gleichen Format gelegt als Schutz für die Tischoberfläche. Darauf passt genau ein Palettenaufsatzrahmen 80×120. Diesen habe ich mit stabiler Bauplane ausgelegt. Pro Tisch kamen ca. 200kg extrafeiner Sand (0-1 mm) hinein, den ich am Kieswerk an der Fulda holte. Es handelt sich um das Sediment vom Reinigen des Kieses und hat dadurch einen sehr hohen Anteil an allerfeinsten Partikeln. Dieser Sand, feucht in Form gebracht, wird beim Trocken ziemlich fest und zerbröselt nicht von alleine wie üblicher Sand. Andererseits ist dieser Sand nicht so fest wie getrockneter Lehm.

Das Format 80 x 120 cm passt genau zum Maßstab 1:100 für einen Landsitz der Größe 80 Meter mal 120 Meter, was ca. einem Hektar entspricht. Da die Aufsatzrahmen 20 cm hoch sind können mit dieser Konstruktion leicht Höhenunterschiede von 20 Meter im Modell dargestellt werden.

Zwischen Weihnachten und Neujahr gibt es die Möglichkeit bei unserem Wintertreffen teilzunehmen und Modellbau zu machen.

1 comment to Tisch-Sandkasten für Landsitz-Modellbau

Leave a Reply