EU will Natur wieder herstellen

Gestern am 17.6.2024 haben die EU-Minister ein sehr umstrittenes Gesetz zur Wiederherstellung der Natur beschlossen. Mitteilung des BMUv dazu:https://www.bmuv.de/themen/naturschutz/wiederherstellung-von-oekosystemen/die-eu-verordnung-zur-wiederherstellung-der-natur#c77177 Artikel im Handelsblatt:https://www.handelsblatt.com/politik/international/umwelt-eu-minister-beschliessen-gesetz-zur-wiederherstellung-der-natur/100044438.html Eintrag bei Wikipedia:https://de.wikipedia.org/wiki/Verordnung_zur_Wiederherstellung_der_Natur Um den beschlossenen Text direkt zu finden, und nicht nur die Geschichten darüber, musste ich etwas suchen, wurde dann hier fündig: https://www.europarl.europa.eu/news/de/press-room/20240223IPR18078/parlament-ja-zur-renaturierung-von-20-der-land-und-meeresflachen-der-euhttps://www.europarl.europa.eu/doceo/document/TA-9-2024-0089_DE.htmlhttps://www.europarl.europa.eu/doceo/document/TA-9-2024-0089_DE.pdf Satte 241 Seiten umfasst der Text.Wobei das Wort … Weiterlesen

umgedrehter Air-Pot als Windschutz und Schattenspender

Seit vielen Jahren nutze ich besondere Töpfe: Air-Pots, mit Noppen und Löchern auf der Außenseite und mit Unterlüftung. Dadurch fördert man ein gutes Wurzelwachstum. Siehe dazu einen älteren Beitrag: https://www.konstantin-kirsch.de/2020/08/air-pot-das-besondere-pflanzgefaess.html Nun habe ich eine andere Anwendung dieser Töpfe ausprobiert und die ersten Erfahrungen sehen gut aus: Der zusammen gebaute Topf wird umgedreht auf eine frisch … Weiterlesen

Projektentwurf: Schutz vor Spätfrost bei Einzelpflanzen

In der vergangenen Woche hatten wir mehrere Tage nacheinander starken Spätfrost, teils kälter als minus 4°C. Das hat viele neue Blätter und junge Triebe in Mitleidenschaft gezogen. Ich hoffe nun, daß all die betroffenen Pflanzen neu durchtreiben. Allerdings braucht die Entwicklung neuer Triebe immer etwas Zeit und sofern Blüten betroffen sind, kann auch mal die … Weiterlesen

selbstgepflanzte Zeder beginnt zu blühen!

Welch eine Freude: Bei zwei der letztes Jahr gepflanzten sibirischen Zedern (botanisch: Pinus sibirica) habe ich vor wenigen Tagen die ersten Blüten gesehen! Hier ein Detailbild, das ich gestern aufgenommen habe: Im August 2020 bekam ich ein paar sibirische Zedern, die ich seinerzeit in Air-Pots umpflanzte, damit sie sich gut entwickeln bis zur Pflanzung an … Weiterlesen

Über die Entstehung des Yeomans-Pflugs

Schon mehrfach schrieb ich über den Yeomans-Pflug und seit ein paart Jahren benutze ich auch einen:https://www.konstantin-kirsch.de/2023/08/keyline-plowing-mit-yeomans-plow.htmlhttps://www.konstantin-kirsch.de/2023/12/keyline-design-und-yeomans-bei-ntv.html Über die Historie der Firma kann man folgendes finden: Percival Alfred Yeomans war ein australischer Erfinder, der für das Keyline-Design (auch Schlüssellinienkultur oder Hauptliniensystem) bekannt war. Das Keyline-Konzept bezieht die natürlichen Konturen des Landes ein, um die Positionierung von … Weiterlesen

Brennholzversorgung aus einem 1 Hektar-Landsitz?

In Mittel- und Nordeuropa sowie den meisten Regionen Russlands sind die Temperaturen im Winter weit unter dem Bereich, den man als gemütlich warm bezeichnet. Wer nicht über die Fähigkeit des Winterschlafs verfügt (z.B. Haselmaus und Murmeltier), nicht wie Zugvögel in den warmen Süden zieht und nicht die Fähigkeit hat die Körpertemperatur monatelang in der richtigen … Weiterlesen

Ist Klimapanik eine ‘anhaltende wahnhafte Störung’ nach ICD-10 F22?

Vor kurzem fand ich eine markante Formulierung bezüglich Genderwahnsinn. Die ABARIS Angstambulanz für kognitive Verhaltenstherapie bekannt für erfolgreiche kognitive Verhaltenstherapie bei Angst- und Panikstörungen, hat unter einem Artikel eine Erklärung zu Gender-Sprache: Sämtliche Bezeichnungen von Personengruppen umfassen, auch wenn im Text eine Beschränkung auf ein Geschlecht erfolgt, sowohl weibliche wie auch männliche Vertreter der Gruppe, … Weiterlesen

Proteinversorgung aus dem Waldgarten?

Im Unterschied zu einjährigem Ackerbau trumpfen Waldgärten auf, in dem sie dauerhafte Ernte ermöglichen ohne laufend neu beackert zu werden. Dadurch hat ein Waldgarten ein besonders wirtschaftliches Verhältnis zwischen niedrigem Energieeinsatz und hohem Ertrag. Wenn man jedoch die zu erntenden Makronährstoffe (Kohlehydrate, Fett und Protein) im Detail betrachtet kommt man schnell zum Ergebnis, daß von … Weiterlesen

Film: 8 Elemente Regenerativer Landwirtschaft und Gartenbau

Vor wenigen Tagen kam ein neuer Film von Ralf Otterpohl in die Öffentlichkeit. Auffällig finde ich, daß er im zweiten Teil viel von Geomantie und Entstörung erzählt, leider aber nicht beispielhaft darlegt wie das genau vor sich geht. Womöglich ist das auch zu aufwändig und es bräuchte einen eigenen Film allein dazu. Leider ist das … Weiterlesen

Humusaufbau mit Schwarzerle

Bei meinen Waldgartenführungen ernte ich öfters Staunen sobald ich über die Eigenschaften und Möglichkeiten der Schwarzerle spreche. Da ich diese Tage wieder mal beim Pflanzen von Schwarzerlen bin schreibe ich nun im Blog darüber. Da viele Böden durch die technische Landwirtschaft ausgelaugt oder ganz zerstört wurden ist der Bodenaufbau eine der wichtigsten Aufgaben für das Leben und … Weiterlesen