Fragen an Konstantin

Newsletter Anmeldung

Spenden

Wer diesen Blog unterstützen will, kann spenden:

Projekt Waldgartendorf e.V.
VR-Bank Bad Hersfeld
DE41532900000036101300
BIC: GENODE51BHE
Verwendungszweck: Spende

Archiv

Green Hosting mit Ökostrom und lokal erzeugtem Solarstrom!
Sonntag 10. Mai 2020

Danishmandi: der Bewahrer der Wissenschaft

Seit Jahren lese ich alle möglichen Seiten im Internet. Nur wenige Seiten haben für mich einen wiederholenden Nutzwert. Eine dieser Seiten, die aus der weit verbreiteten Plapper-Dummschwätz-Medienlandschaft herausragen, und häufig mit geistigen Anregungen glänzt, wird geschrieben vom Informatiker Hadmut Danisch.

Seine Seite hat den Untertitel: „Ansichten eines Informatikers“

Der Anlass über ihn und seine Webseite nun einen eigenen Blogeintrag zu schreiben ereignete sich vor grob einem Monat. Am 8.4. kam ein Kommentar, den ich erst jetzt freischalte, mit folgendem Text:

Hadmut Danisch ist ein bezahlter Desinformant und gehört zur Kontrollierten Opposition. Finger weg!

Der Absender des Kommentars ist ein Feigling, denn es wird eine Fake-Adresse angegeben: habe@keine.de
Mit Sicherheit ist das auch noch falsch, denn eine email Adresse hat der Denunziant sicherlich, nur gibt er sie nicht preis.
Selbstverständlich habe ich Herrn Danisch umgehend bezüglich dieser Verleumdung informiert.

Im Blogeintrag vom 11.4. hat Herr Danisch diese Verleumdung auch erwähnt und mitgeteilt, daß er bisher kein Geld bekommen hat:
https://www.danisch.de/blog/2020/04/11/meinungen-ueber-ein-blog-meiner-meinung/

Heute am 10.5. 2020 hat Herr Danisch einen Text geschrieben über die Bedeutung seines Namens:

https://www.danisch.de/blog/2020/05/10/danishmandi/

Dort schreibt er:

Danisch (auch Daneshmandi oder Danishmendi) stammt aus dem Persischen, und heißt Gelehrter, oder auch: Hüter der Weisheit und Bewahrer der Wissenschaft etc.

Desweiteren hat Herr Danisch heute einen sehr lesenswerten Artikel geschrieben mit dem Titel „Das Corona-Versagen“:
https://www.danisch.de/blog/2020/05/10/das-corona-versagen/

Selbstverständlich teile ich nie alle Ansichten von Herrn Danisch und ich weiß auch nicht, was er in Zukunft schreibt. Jedoch erlebe ich in seinen Beiträgen häufig geistige Anregungen. Ich brauche ihn nicht (und andere auch nicht), um mir eine Meinung vorsagen zu lassen. Aber Anregungen für meine eigenen Gedanken nehme ich gerne an.

In der Vergangenheit habe ich mehrere seiner Beiträge als lesenswert markiert und liste diese nun auf. Vielleicht hat ja der eine oder andere Leser, jetzt in der Corona-Zeit, Muse mal so dieses und jenes zu lesen:

https://www.danisch.de/blog/2018/02/13/merkel-antifa-und-mussolini/

https://www.danisch.de/blog/2018/05/05/satz-von-swift/

https://www.danisch.de/blog/2018/06/08/die-erzkonservativen-gruenen/

https://www.danisch.de/blog/2018/12/18/ein-elektroauto-gefangen-im-koerper-eines-diesels/

https://www.danisch.de/blog/2019/02/02/der-zentrale-denkfehler-des-marxismus/

https://www.danisch.de/blog/2019/02/02/wir-brauchen-wir-muessen/

https://www.danisch.de/blog/2019/02/13/ueber-den-niedergang-der-strassenverkehrsordnung/

https://www.danisch.de/blog/2019/02/19/wider-das-sprachdiktat-der-soziologen/

https://www.danisch.de/blog/2019/02/01/ich-habe-mir-eine-schwere-ruege-eingefangen/

https://www.danisch.de/blog/2019/02/22/der-neu-angeruehrte-europaeische-antisemitismus/

https://www.danisch.de/blog/2019/02/23/blog-belehrungen-und-freiheiten/

https://www.danisch.de/blog/2019/02/23/ausgrenzung/

https://www.danisch.de/blog/2019/03/01/nicht-auszurauben-gilt-schon-als-schenken/

https://www.danisch.de/blog/2019/03/08/wenn-wieder-zusammenwaechst-was-zusammen-gehoert/

https://www.danisch.de/blog/2019/04/04/die-gruenen-und-die-fossile-physik/

https://www.danisch.de/blog/2019/04/20/sozialismustage-in-berlin/

https://www.danisch.de/blog/2019/04/21/der-neue-linke-antisemitismus/

https://www.danisch.de/blog/2019/04/26/das-klima-soziologisch-erklaeren/

https://www.danisch.de/blog/2019/08/27/die-berufstaetigen-sind-das-problem/

https://www.danisch.de/blog/2019/08/27/klimaerwaermung-durch-windkraft/

https://www.danisch.de/blog/2019/09/01/greta-versenkt/

https://www.danisch.de/blog/2019/09/30/politische-korrektheit/

https://www.danisch.de/blog/2019/10/08/schritte-in-den-faschistischen-klima-totalitarismus/

jhttps://www.danisch.de/blog/2019/10/16/unerwarteter-gegenverkehr/

https://www.danisch.de/blog/2019/10/18/fortschreitende-sozialistische-verwahrlosung/

https://www.danisch.de/blog/2019/10/19/der-sozialismus-und-der-muell/

https://www.danisch.de/blog/2019/11/06/definitionen-2/

https://www.danisch.de/blog/2019/11/19/gegenthese-33-und-89-reloaded/

https://www.danisch.de/blog/2019/11/23/agent-orange-oder-nazis-schlachten/

https://www.danisch.de/blog/2019/12/14/ueber-den-hohen-regierungswert-von-rechten/

https://www.danisch.de/blog/2020/01/17/schach/

https://www.danisch.de/blog/2020/01/21/der-strategisch-verschwindelte-messias-greta-avatar/

https://www.danisch.de/blog/2020/02/29/wir-brauchen-ein-deutsches-fox-news/

https://www.danisch.de/blog/2020/03/17/linke-und-der-virus-endlich-mal-wieder-eine-gelegenheit-zum-pluendern/

https://www.danisch.de/blog/2020/03/18/ueber-den-parasozialen-effekt/

https://www.danisch.de/blog/2020/03/19/bedenke-worum-du-bittest-9/

https://www.danisch.de/blog/2020/04/12/ein-systemling/

https://www.danisch.de/blog/2020/04/12/ein-tritt-in-den-hintern-und-ein-grosser-innovationsschub/

https://www.danisch.de/blog/2020/05/04/warum-juristisches-und-politisches-denken-an-realitaet-scheitert/

https://www.danisch.de/blog/2020/05/04/30-jahre-verloren-oder-30-jahre-verpfuscht/

https://www.danisch.de/blog/2020/05/04/vorschlag-zum-wahlrecht-die-nichtwaehler-partei/

https://www.danisch.de/blog/2020/05/07/digitale-pruefungen/

https://www.danisch.de/blog/2020/05/08/die-diktaturgefahr-durch-die-corona-krise/

Hier finden sich die jeweils neuen Beiträge (Achtung: Herr Danisch schreibt oft viele Beiträge pro Tag):

https://www.danisch.de/

Kommentar schreiben (wird moderiert)