Fragen an Konstantin

Newsletter Anmeldung

Spenden

Wer diesen Blog unterstützen will, kann spenden:

Projekt Waldgartendorf e.V.
VR-Bank Bad Hersfeld
DE41532900000036101300
BIC: GENODE51BHE
Verwendungszweck: Spende

Archiv

Green Hosting mit Ökostrom und lokal erzeugtem Solarstrom!
Donnerstag 31. Dezember 2020

Was erwartet uns in 2021?

Meine Prognose für das kommende Jahr:

Es wird die größte De-Maskierung der Menschheitsgeschichte werden.

Das Wort „Demaskierung“ bedeutet:

„Aufdeckung von etwas, das zuvor verborgen oder verschleiert war“

Quelle: https://www.verben.de/substantive/Demaskierung.htm

Symbolisch gesehen war dazu die beste Vorbereitung, das weltweit Menschen ihr Gesicht mit einer Maske bedeckten. Mit einer Maske wird der Mensch zur Person (von lateinisch: per-sonare, durch die Maske hindurch tönen). Vor der Massen-Maskerade betrachteten wir das Antlitz des Gegenübers womöglich eher beiläufig.

Mit der Maske, dem Verdecken des Gesichtes, dessen, woran man einen Menschen schnell mit oberflächlichen Merkmalen erkennen kann, änderte sich alles. Die Aufmerksamkeit wurde auf das Gesicht gelenkt, vergleichbar mit Reizwäsche, bei der die Aufmerksamkeit auf die Bereiche des Körpers gelenkt wird, die (mehr oder weniger) abgedeckt sind.

Sobald die Masken fallen, idealerweise weltweit alle gleichzeitig, sind wir nackig im Gesicht, so wie wir von Gott geschaffen sind. Dann werden wir die Mitmenschen viel intensiver als je zuvor als Mensch wahrnehmen, ja wir werden dann womöglich uns als gesamte Menschheit bewusst als eine Einheit, als Menschheitsfamilie wahrnehmen.

Das Ebenbild Gottes erkennt im demaskierten Gegenüber dessen Göttlichkeit und damit sich selbst.

2021 wird ein intensives Jahr werden.
Der Jahreswechsel in dieses besondere Jahr wird leise sein.
«Alles Weise ist leise»*

Guten Rutsch!

_______________

* Spruch gefunden beim Meerstern-Versand, der Verlagsauslieferung der Anastasia-Bücher des Govinda-Verlages

*****

Nachtrag 1.1.2021

Dank an Frieder für den Hinweis zur Wortbedeutung von „Apokalypse“. Dort steht:

Apokalypse (griechisch ἀποκάλυψις „Enthüllung“, wörtlich „Entschleierung“ vom griechischen καλύπτειν „verschleiern“, im Christentum übersetzt als „Offenbarung“) ist eine thematisch bestimmte Gattung der religiösen Literatur, die „Gottes Gericht“, „Weltuntergang“, „Zeitenwende“ und die „Enthüllung göttlichen Wissens“ in den Mittelpunkt stellt. In prophetisch-visionärer Sprache berichtet eine Apokalypse vom katastrophalen „Ende der Geschichte“ und vom Kommen und Sein des „Reichs Gottes“.

Zitat von: https://de.wikipedia.org/wiki/Apokalypse

Nun denn, so steht wohl die Apokalypse direkt bevor, bzw. sind wir mitten drin!

4 comments to Was erwartet uns in 2021?

Kommentar schreiben (wird moderiert)