Fragen an Konstantin

Newsletter Anmeldung

Anastasia-Bücher-Shop

Spenden

Wer diesen Blog unterstützen will, kann spenden:

Projekt Waldgartendorf e.V.
VR-Bank Bad Hersfeld
DE41532900000036101300
BIC: GENODE51BHE
Verwendungszweck: Spende

Archiv

Green Hosting mit Ökostrom und lokal erzeugtem Solarstrom!
Donnerstag 11. November 2021

Anastasia: Seele und Nahrung

Anastasia: «Die Seele ernährt sich nicht von materieller Nahrung, Wladimir, aber sehen, hören und sich selbst verwirklichen kann sie nur durch deinen Körper. Ist der Körper nicht gesund – zum Beispiel in einem betrunkenen, hilflosen Zustand -, dann ist die Seele gebunden und hat keine Möglichkeit, sich zu entfalten und zu verwirklichen. Sie kann nur empfinden und über den hilflosen, durch schädliche Getränke gepeinigten Zustand des Körpers weinen. Der Versuch, das geschädigte Organ des Körpers zu erwärmen, kostet eine Riesenmenge Energie. Wenn die Seele mit ihrer Energie am Ende ist, wird sie machtlos und verlässt den menschlichen Körper. Der Körper stirbt dann.»

Zitat aus: Band 10, Seite 21

Kommentar schreiben (wird moderiert)