Fragen an Konstantin

Newsletter Anmeldung

Anastasia-Bücher-Shop

Spenden

Wer diesen Blog unterstützen will, kann spenden:

Projekt Waldgartendorf e.V.
VR-Bank Bad Hersfeld
DE41532900000036101300
BIC: GENODE51BHE
Verwendungszweck: Spende

Archiv

Green Hosting mit Ökostrom und lokal erzeugtem Solarstrom!
Dienstag 20. Dezember 2022

plötzliche Todesfälle: Diplom Mathematiker widerlegt Faktenchecker

Vor einer Woche gab es kurze Unruhe im politischen Alltag als die AfD Zahlen der kassenärztlichen Vereinigung ausgewertet und veröffentlicht hat. Der Titel der online eingestellten Pressekonferenz lautet: „Pressekonferenz zu Impffolgen! – Martin Sichert – AfD-Fraktion im Bundestag!“ und ist mathematisch schon falsch, denn ein ursächlicher Zusammenhang zwischen Impfung und Todesfällen ist über Statistik nicht zu beweisen. Die dargestellten Änderungen der Todeszahlen können eine Korrelation mit Impfungen sein, sie können dadurch einen Verdachtsmoment begründen, für den Beweis einer Ursache braucht es jedoch weit mehr.

Ich betrachte die Covid-Spritzen kritisch und verstehe jeden, der einen Verdacht auf Zusammenhänge mit Todesfällen hat. Dazu habe ich auch schon mehrfach geschrieben, beispielsweise am 8. November oder auch am 21. November. Ich mag jedoch nicht, rein aus dem Verdacht heraus, gleich eine Ursache voraussetzen. So etwas nennt sich „Bestätigungsfehler“ und gehört zu den Phänomenen der kognitiven Falschwahrnehmungen.

Auffällig ist, daß umgehend in Massenmedien und „Faktenchecker“ voll und ganz dagegen geschossen haben, was bezüglich Mitteilungen der AfD quasi politische Vorgabe ist. Man kann folgende Überschriften finden:

– Tote durch Corona-Impfung? AfD-Fraktion interpretiert Zahlen falsch.
– Experten weisen AfD-Darstellung zu Todesfallanstieg zurück.
– Gesundheitsdaten: Logiklücke statt Impftote bei der AfD.
– Experten weisen AfD-Darstellung zu Todesfall-Anstieg zurück.
– Die falschen Horrorzahlen der AfD.
– AfD blamiert sich plötzlich und unerwartet mit Lügen über Impffolgen

Nun hat sich der Diplom Mathematiker Huseyin Özoguz zu Wort gemeldet. Er hat die Rohdaten selber ausgewertet und eine leicht verständliche Darstellung veröffentlicht:

Link zu Youtube: https://youtu.be/nqtEBULPLAY

Huseyin Özoguz hat schon mehrfach Videos veröffentlicht, die mir aufgefallen sind, beispielsweise dieses:

Leugnung von „Kriegsverbrechen“ ab sofort strafbar – Meinungsverbote von §130 StGB ausgeweitet
https://youtu.be/Y6nUsjwT0qw

und ganz aktuell dieses:

(Ich kenne Huseyin Özoguz nicht persönlich und bin auch kritisch zu diesem Kritiker eingestellt. Nach kurzer Recherche finden sich Webseiten, die ihn als radikal-islamisch-antisemitisch darstellen. Ob dies nun stimmt oder üble Nachrede und Verleumdung ist, kann ich nicht einschätzen.)

Kommentar schreiben (wird moderiert)