Fragen an Konstantin

Spenden

Wer diesen Blog unterstützen will, kann spenden:

Projekt Waldgartendorf e.V.
VR-Bank Bad Hersfeld
DE41532900000036101300
BIC: GENODE51BHE
Verwendungszweck: Spende

Archiv

Green Hosting mit Ökostrom und lokal erzeugtem Solarstrom!
Donnerstag 11. Oktober 2018

Gespräche mit Gott / maximales Lebensalter

Bezüglich der von uns angebotenen Jungbrunnen-Seminar gab es diverse Reaktionen (siehe Blogeintrag).

Es ging dabei auch darum, das es für viele praktisch unvorstellbar ist, weit länger als 100 Jahre alt zu werden.

Dazu passend gibt es ein Zitat aus dem Buch „Gespräche mit Gott“ von Neale Donald Walsch, Band 1, Seite 289f:

Aber das Leben, und das zu erfahren mag Dich überraschen, war eigentlich dazu gedacht, völlig anders gelebt zu werden. Und euer Körper war dazu angelegt, sehr viel länger zu halten.

Tatsächlich?

Ja

Wieviel länger?

UNENDLICH LÄNGER.

Was heißt das?

ES BEDEUTET, Mein Sohn, daß er dazu angelegt war, ewig zu währen.

Ewig?

JA. LIES DAS: >>für alle Zeiten<<

Du meinst, wir sollten an sich niemals sterben?

IHR STERBT NIE. Das Leben ist ewig. Ihr seid unsterblich. Ihr verändert lediglich die Form. An sich hättet ihr noch nicht einmal so etwas nötig. Doch ihr habt euch dazu entschieden, das zu tun, ich nicht. Ich habe euch mit Körpern versehen, die ewig halten. Glaubst Du wirklich, daß das Beste, was Gott ersinnen konnte und zuwege brachte, ein Körper war, der nach sechzig, siebzig, vielleicht achtzig Jahren auseinanderfällt? Bildest Du Dir ein, das sei die Grenze meiner Fähigkeiten?

Im Dezember werden wir das Seminar „Jungbrunnen“ noch einmal anbieten!
https://www.waldgartendorf.de/seminare-veranstaltungen/

Kommentar schreiben (wird moderiert)