Fragen an Konstantin

Newsletter Anmeldung

Anastasia-Bücher-Shop

Spenden

Wer diesen Blog unterstützen will, kann spenden:

Projekt Waldgartendorf e.V.
VR-Bank Bad Hersfeld
DE41532900000036101300
BIC: GENODE51BHE
Verwendungszweck: Spende

Archiv

Green Hosting mit Ökostrom und lokal erzeugtem Solarstrom!
Dienstag 21. Dezember 2021

Welche Ärzte sind noch vertrauenswürdig?

Jeder dürfte diesen Spruch schon einmal gehört haben:

„Wenden Sie sich an den Arzt Ihres Vertrauens“

Aktuell wird immer fraglicher, welchem Arzt man denn noch vertrauen kann.
Wie ich gestern ausgeführt habe, darf man Impfärzten nicht mehr vertrauen:
http://www.konstantin-kirsch.de/2021/12/darf-man-impfaerzten-noch-vertrauen.html

Es gibt jedoch immer mehr Ärzte, die sich aktuell positiv von der Masse abheben und sich dadurch als vertrauenswürdig zu erkennen geben.

Ein Beispiel: Dr. med. Jens Wildberg, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie
https://www.bitchute.com/video/DIkzalSiP3dx/

Wenn viele Ärzte und andere Mitarbeiter im Gesundheitsbereich sich klar positionieren würden, wäre der Spuk schnell vorbei.
Eine entsprechende Nachricht aus den USA:
https://www.welt.de/wirtschaft/plus235726948/USA-Impfpflicht-aufgehoben-Amerikas-Kliniken-droht-der-Aerzte-Exodus.html
(in der Annahme, daß die Nachricht in der WELT überhaupt stimmt, was man bei Massenmedien ja immer in Frage stellen muss)

Vor ein paar Tagen hat eine ehemalige Tierärztin einen deutlichen Brief an den niedersächsischen Zweckverband zur Approbationserteilung geschrieben. Darin kommt sie zum Ergebnis, daß man womöglich in Zukunft die Bedeutung der ärztlichen Approbation genau gegenteilig bewerten könnte als bisher. Ich zitiere:

Es wäre schade, wenn das Qualitätsmerkmal „approbierter Arzt“ demnächst nicht mehr in erster Linie für hohe fachliche Kompetenz stünde, sondern stattdessen zu einer Auszeichnung verkommt, welche nur noch diejenigen besitzen, welche aufgrund ihrer Gefangenheit in Gewerbestreben und Rückgratlosigkeit, „der Gesundheit der einzelnen Menschen und des gesamten Volkes“ schaden, anstatt ihr zu dienen.

Quelle: https://t.me/matthiaslangwasser/916

Da (noch) nicht jeder Telegram haben dürfte und aus Gründen der Dokumentation, habe ich den Brief heruntergeladen und stelle ihn hier ein:
Welche Aerzte sind noch vertrauenswuerdig

****

Nachtrag: ein weiterer vertrauenswürdiger Arzt:

*********

Nachtrag 5.1.2022

Ein Arzt aus Freiberg scheint auch vertrauenswürdig zu sein:
https://t.me/freiesachsen/2746

***

und sehr ausführlich ist eine Praxis in Altötting:
https://www.nephrologische-praxis.de/covid-19/

Am Ende der Seite steht ein Link zu einer Covid-Therapie-Übersichtsarbeit, der leider ins Leere führt.
Nach etwas Suche fand ich die Dateien an anderer Stelle:

Prevention & Early Outpatient Treatment Protocol for COVID-19 (mehrsprachig)
https://covid19criticalcare.com/covid-19-protocols/i-mask-plus-protocol/

Hospital Treatment Protocol for COVID-19 (mehrsprachig)
https://covid19criticalcare.com/covid-19-protocols/math-plus-protocol/

RECOVER Management Protocol for Long Haul COVID-19 Syndrome (LHCS) (englisch)
https://covid19criticalcare.com/covid-19-protocols/i-recover-protocol/

3 comments to Welche Ärzte sind noch vertrauenswürdig?

Kommentar schreiben (wird moderiert)