Fragen an Konstantin

Newsletter Anmeldung

Spenden

Wer diesen Blog unterstützen will, kann spenden:

Projekt Waldgartendorf e.V.
VR-Bank Bad Hersfeld
DE41532900000036101300
BIC: GENODE51BHE
Verwendungszweck: Spende

Archiv

Green Hosting mit Ökostrom und lokal erzeugtem Solarstrom!
Donnerstag 27. Januar 2011

Peak everything

Der Begriff „Peak Oil“ ist recht bekannt und bezeichnet das Ende des billigen (Erd-) Öls. Genauer gesagt heißt es auch globales Ölfördermaximum. Über den beeindruckenden Film „Confronting Collapse“ habe ich schon im August letzen Jahres einen Beitrag geschrieben.

Auf der SEIN-Webseite habe ich heute einen Artikel gefunden der den Begriff ausdeht zu „Peak everything“. Dies trifft die Lage deutlicher als Peak Oil. Fast alles was den meisten Einwohnern der westlichen Welt als lebensnotwendig erscheint steht kurz vor dem Aus. Und was passiert? — ??? — Selbsthilfe ist gefragt.

Zitate aus dem Artikel:

Das Verhalten, das wir als Menschheit an den Tag legen, unterscheidet sich kaum mehr von dem eines Heroinsüchtigen. Wir hängen an der Nadel. Wir sind süchtig nach Profit, Öl, Wachstum, Rohstoffen. Die Realität von sterbenden Menschen, zerstörter Natur und einem zerbröselnden System haben wir dabei längst ausgeblendet.Aber sie holt einen eben doch ein. Und wahrscheinlich recht bald. Nämlich spätestens dann, wenn dem Junkie der Stoff ausgeht. Und das ist nunmehr mit jedem Tag zunehmend der Fall. Wir rasen auf die Wand zu und geben nochmal Vollgas.

Es scheint offensichtlich, dass wir in vielen Bereichen neue Lösungen brauchen. Und es scheint auch offensichtlich, dass diese kaum von „Oben“ kommen werden. Politik ist zu einer Art Status-Quo-Diktatur geworden, deren wesentlicher Zweck die Erhaltung des Systems und das Verhindern wirklicher Veränderungen ist – auch wenn dies einem völligen Realitätsverlust gleichkommt.

Zitate von:
www.sein.de/gesellschaft/nachhaltigkeit/2011/peak-everything–uns-geht-der-stoff-aus.html

1 comment to Peak everything

  • Oh, ich würde das Internet vermissen… Ich hoffe, wenigstens das überlebt. Hier findet sich so viel hilfreiches Material, wenn man sich die Mühe macht hinzusehen und auszusortieren.

    Sowas wie Deine Seite(n) z.B. 😉

    Grüße

Kommentar schreiben (wird moderiert)