Fragen an Konstantin

Newsletter Anmeldung

Anastasia-Bücher-Shop

Spenden

Wer diesen Blog unterstützen will, kann spenden:

Projekt Waldgartendorf e.V.
VR-Bank Bad Hersfeld
DE41532900000036101300
BIC: GENODE51BHE
Verwendungszweck: Spende

Archiv

Green Hosting mit Ökostrom und lokal erzeugtem Solarstrom!
Sonntag 5. September 2021

Ein neuer und außergewöhnlicher TV-Sender: Auf1TV

Grundsätzlich stehe ich dem Fernsehen sehr distanziert gegenüber. Ich sehe im TV eine sehr wirksame Möglichkeit für Massenmanipulation, Fremdsteuerung und Verblödung. Das Fernsehen könnte auch für die Bewusstseinsentwicklung und für das Wohl der Menschheit eingesetzt werden, jedoch beobachte ich beim bisherigen Fernsehangebot überwiegend das Gegenteil.

Vor ein paar Monaten ist nun ein neuer (Internet-) TV Sender aufgetaucht: AUF1 TV

Webseite: https://auf1.tv/

Der Sender schreibt über sich selbst:

*****
der erste wirklich zu 100% unabhängige und alternative TV-Sender im deutschsprachigen Raum mit 7-Tages-Programm und täglichem Nachrichtenformat. Neuartig sind nicht nur die Inhalte, sondern auch die Grundprinzipien des Senders.

Herausgegeben wird das Programm von AUF1 vom Verein für basisgetragene und unabhängige Medienvielfalt. Gestaltet wird das Programm von mehreren Formatgestaltern, freien Journalisten, Medienmachern. Herausgeber und Chefredakteur ist Stefan Magnet.

Der Trägerverein möchte die langfristige Unabhängigkeit des TV-Senders sicherstellen und wirbt daher um freiwillige Spenden. Eine Übernahme durch Investoren wird abgelehnt.
*****

Ich kenne die Macher dieses Senders nicht und habe nur minimal auf das Angebot geschaut. Es erstaunt mich jedoch, daß sie so mutig sind, das Narrativ des 11.September 2001 in Frage zu stellen, denn der Sender startete gestern eine Reihe an Filmen zu Thema:

https://auf1.tv/stefan-magnet-auf1/die-grosse-auf1-dokumentation-20-jahre-9-11-teil-1-das-raetsel-um-wtc7

Ich weiß nicht auf was die kommenden Sendungen hinaus laufen.

Für mich ist das Thema 9/11, bzw. WTC eine passende Frage für den Bewusstseinsstand eines Menschen.
Grob gesagt sehe ich 3 Stufen:

  1. Gläubiger der Massenmedien
    Er glaubt, daß die offizielle Geschichte stimmt (2 Flugzeuge flogen ins WTC / 2 Hochhäuser sind dadurch eingestürzt)
    Auf dieser Stufe wird alles geglaubt was im TV läuft und nichts hinterfragt.
    Kennzeichen sind Unwissenheit, Dummheit, Glaube, Fremdsteuerung, Feigheit, Angst, Anpassung an die Masse, Mitläufertum.
  2. Verschwörungstheoretiker
    Er glaubt, daß die USA die Gebäude selber gesprengt haben um einen Krieg zu rechtfertigen.
    Auf dieser Stufe wurde sich zumindest etwas mit der Sache beschäftigt, jedoch werden Theorien erfunden oder akzeptiert, die erklären, wer denn das Ereignis verursacht hat.
    Kennzeichen sind Teilwissen, Glauben ans Gegenteil, Fremdsteuerung, Wut, Anpassung und Mitläufertum an alternative Kreise.
  3. Selbstdenker und Beobachter
    Er weiß, daß die offizielle Geschichte nicht stimmen kann weil sie fundamentalen Naturgesetzen an unzähligen Stellen widerspricht. Gleichzeitig wird keine (vereinfachte) Erklärung gesucht wer der Urheber war und wie bzw. warum es gemacht wurde.
    Kennzeichen sind: Wissen, Intelligenz, Mut, Ehrlichkeit, Selbstreflektion, Interesse zu lernen, Einzelgängertum.

Die Nr. 1 wird zurecht von Nr. 2 kritisiert, während Nr. 2 zurecht von Nr. 1 kritisiert wird …
Nur über Nr. 3 reden die wenigsten …

Jetzt werde ich mal beobachten, in welche Richtung AUF1 TV bei dem Thema geht: 2 oder 3 oder noch etwas anderes.

Kommentar schreiben (wird moderiert)