Mutter-Erde-Saaten

Vor knapp fünf Jahren startete eine Auseinandersetzung mit der Firma Dreschflegel, einem weitbekannten, alternativen Saatgutversand.
Deren links-grünes-Selbstverständnis nötigte sie dazu, sich von Anastasia zu distanzieren…

Wer Details der seinerzeitigen Geschichte studieren will, möge meine Blogeinträge hinter den Links lesen:

https://www.konstantin-kirsch.de/2019/04/dreschflegel-distanziert-sich-von-gaertnern.html
https://www.konstantin-kirsch.de/2020/01/dreschflegel-macht-werbung-fuer-anastasia.html
https://www.konstantin-kirsch.de/2020/10/wir-erinnern-uns-an-dreschflegel-und-deren-linkes-und-feministisches-weltverstaendnis.html

NEU IST NUN, daß es eine Spaltung innerhalb von Dreschflegel gegeben hat!

Zwei der Dreschflegel-Saatgutvermehrer, Friedmunt Sonnemann und Jens Eichler stehen dazu, daß sie die Anastasia-Bücher wertschätzen.
Auch wenn beide noch eine Zeit lang Dreschflegel mit ihren Saaten beliefern, so gehen sie jetzt neue Wege.
Zusammen mit zwei weiteren Gärtnern haben sie einen neuen Saatgutversand gegründet:

https://www.mutter-erde-saaten.de/

Daher sind insbesondere die Leser der Anastasia-Bücher bei diesem Versand herzlich willkommen!
Es lohnt sich, auf der Seite mal herumzustöbern. Wenn auch bei einigen Sorten noch Bilder fehlen, so erkennt man doch, daß vieles geboten wird.

Der Zeitpunkt ist passend, denn gerade jetzt im Winter laufen die Planungen und Vorbereitungen für die kommende Frühjahrs-Aussaat.

3 Gedanken zu „Mutter-Erde-Saaten“

  1. Danke für die empfohlene Alternative!
    Unabhängig davon haben wir auch schon beschlossen bei Dreschflegel nicht mehr zu bestellen.
    Die Gründe:
    1. gendern
    2. vertreten den Standpunkt alte Pflanzennamen aus Diskriminierungsgründen umzubenennen (wurde ausführlich in einer Werbebroschüren geschildert)
    Die linke Agenda ist offensichtlich.
    Der Standpunkt zu den Anastasia-Büchern bestätigt nur unsere Entscheidung. 👍

    *****
    Hallo Lena,
    Wie bitte? Die Dreschflegel-Leute wollen Pflanzennamen wegen Diskriminierung umbenennen?
    Sind die nun voll und ganz auf Great-Reset-Kurs von WEF, Schwab, Soros und Co, bzw. haben die ihre Seele an den Satan verkauft?
    Bitte, bitte, kann mir diese Werbebroschüre (in Original, Kopie oder Foto) zugesendet werden?
    Viele Grüße
    Konstantin

  2. Guten Tag ihr Lieben,
    ich habe aus den gleichen Gründen wie Lena, die Broschüre sofort entsorgt.
    Habe sie aber tatsächlich noch in der Papiertonne gefunden. Könnte die Seiten, wenn gewünscht, fotografieren und weiterleiten.
    Oder auch die Broschüre verschicken…
    Liebe Grüße
    Ilona

    *****
    Liebe Ilona,

    danke für das Angebot. Ich habe bei Dreschflegel eine Broschüre bestellt und beobachte nun ob mir eine gesendet wird. Wenn nein, dann komme ich gerne auf Dein Angebot zurück, mir die Broschüre zu senden. Wenn ich jedoch von Dreschflegel eine bekomme, kannst Du das Porto sparen.

    Viele Grüße
    Konstantin

Schreibe einen Kommentar