Brandrodung

Gestern wurde in unserer Nachbarschaft ein kleiner Nadelbaum abgesägt und verbrannt. Zuerst tönte die laute Kettensäge, dann rauchte es über Stunden weil das nasse Holz überhaupt nicht gut brennt: Heute ist an der Feuerstelle die Erde verbrannt: Die Geschichte in anderen Worten: Ein Baum lebt und produziert Sauerstoff und ist Heimat von Millionen kleiner Mikrolebewesen. … Weiterlesen

Hessen Hotelpark Hohenroda

Wir besuchten heute ein ganz besonderes Tagungshotel das ca. 40 km südlich von unserem Wohnort liegt: Hotelpark Hohenroda Ingrid und der Geschäftsführer Herr Schubert: Der wunderbare Ausblick: Das Haus macht einen sehr guten Eindruck! Es gibt sogar eine eingebaute Wasservitalisierung für das ganze Anwesen. Lebensmittel aus biologischem Anbau oder Angebote für Vegetarier oder Veganer sind … Weiterlesen

Naturbau-Gummis

Endlich ist sie da: Die Verbindungsmöglichkeit ohne Metall, ohne Einwachsen! Naturbau-Gummis Die Naturbau-Gummis sind vielseitig verwendbar: Überall im Garten, bei Spalieren, bei Flechtwerken, am Zaun, … In Sekundensschnelle können auch parallel wachsende Äste zusammengedrückt werden. Die verschiedenen Grössen so dass sie verwachsen. Das Material ist UV-stabil und hält viele Jahre. Nach dem Verwachsen können die … Weiterlesen

Das Pavillon steht wieder

Kein Trick, das Bild ist von heute 🙂 Das vorgestern unter Schneelast zusammengebrochene Pavillon steht wieder! Warum wegschmeissen wenn man auch reparieren kann? Dachte ich mir. Also habe ich die Situation genau angesehen: An 12 Stellen waren Rohre abgeknickt und teilweise zur Hälfte abgebrochen. Lösung: Schienen mit Holzlatten; Befestigung mit stabilen Naturbau-Gummis Zeitaufwand: eine Stunde, … Weiterlesen

Internet hilft regionaler Öko-Vernetzung

Von einem Freund bekam ich den Tipp auf die Seite http://www.weltleben.ch zu schauen. Dort ist eine Anastasia Siedlung beschrieben, die in Ungarn aufgebaut wird. Diesen Tipp leitete ich weiter in die Permakultur email-Liste woraufhin Walter vom Tomatenparadies antwortete: das von Konstantin beschriebene Ungarische Siedlungsprojekt liegt nur ca 20 Km von mir entfernt. In den nächsten … Weiterlesen

Quanten-Feuerwerk

Zwei Mithelfer des Mammutbaumhaus Projektes organisieren eine Veranstaltung zur Persönlichkeitsentwicklung: Das Quanten-Feuerwerk in Sachsen Da Carmen-Maria und Tino uns tatkräftig geholfen haben unterstütze ich sie gerne in ihrem Anliegen und mache etwas Werbung für ihre Veranstaltung: Mehr Details im Internet: http://www.quantenfeuerwerk.de

Stroh im Kopf

Öfters konfrontieren uns Besucher mit der Thematik, dass die lebenden Naturbauten so lange brauchen bis sie fertig sind. Schneller als 10 Jahre Wachstumszeit ist vermutlich nicht drin. Doch was ist möglich bis dahin? Wo kann man gut und günstig wohnen bis der Naturbau gewachsen ist? Unser Tipp: Strohballen als Baustoff. Dazu gibt es einen sehr … Weiterlesen

Schnee!!!

Gestern kam überraschend der Winter zurück. Ein kleiner Eindruck wie es dem Mammutbaumhaus geht: Die jungen Pflänzchen dürften das überstehen da die Baumart auch “Berg-Mammutbaum” genannt wird. In der Heimatregion dieser Baumart liegen im Winter mehrere Meter Schnee. Allerdings hat ein anderes Bauwerk schweren Schaden erlitten: Unser Pavillon, in dem wir bei Regen Schutz suchen, … Weiterlesen