Fragen an Konstantin

Newsletter Anmeldung

Anastasia-Bücher-Shop

Spenden

Wer diesen Blog unterstützen will, kann spenden:

Projekt Waldgartendorf e.V.
VR-Bank Bad Hersfeld
DE41532900000036101300
BIC: GENODE51BHE
Verwendungszweck: Spende

Archiv

Green Hosting mit Ökostrom und lokal erzeugtem Solarstrom!
Freitag 8. Oktober 2021

Rückgrat zeigen während Massenmedien Schläge austeilen

Nach einigen Monaten Feuerpause haben die Massenmedien ihren Waffenstillstand gegenüber den Anastasia-Büchern wieder beendet und haben einen erneuten Angriffskrieg gestartet. Konkret hat sich der WDR, Arte sowie SpiegelTV in Verleumdung geübt.

Man sagt ja: ‚Im Krieg stirbt als erstes die Wahrheit‘. Und genau so ist es auch mit diesen aktuellen Filmen. Ich erspare meinen Bloglesern eine detaillierte Auseinandersetzung mit diesem Schund. Sollte es eines Tages Kriegsverbrechertribunale geben, die die aktuelle Phase der Geschichte aufarbeiten, dann werden diese Kriegspropaganda-Filmemacher meiner Hoffnung nach zur Rechenschaft gezogen.

Besonders interessant ist derzeit vielmehr die Frage, wie man mit solcher Art an Angriffen umgeht!

Dazu passend habe ich ein Filmzitat gefunden aus dem Film Rocky Balboa mit Sylvester Stallone.

In dem Film gibt es ein besonderes Gespräch zwischen Vater und Sohn:

Ich werde dir jetzt was sagen, dass du schon längst weißt: Die Welt besteht nicht nur aus Sonnenschein und Regenbogen. Sie ist oft ein gemeiner und hässlicher Ort. Und es ist mir egal wie stark du bist. Sie wird dich in die Knie zwingen und dich zermalmen, wenn du es zulässt.

Du und ich, und auch sonst keiner, kann so hart zuschlagen wie das Leben. Aber der Punkt ist nicht der, wie hart einer zuschlagen kann, es zählt bloß, wie viele Schläge er einstecken kann und ob er trotzdem weiter macht. Wieviel man einstecken kann und trotzdem weiter macht. Nur so gewinnt man!

Wenn du weißt was du wert bist, dann geh hin und hol es dir – aber nur wenn du bereit bist, die Schläge einzustecken! Zeig nicht mit dem Finger auf andere und sag du bist nicht da wo du hinwolltest wegen ihm oder wegen ihr oder sonst jemanden! Schwächlinge tun das – UND DAS BIST DU NICHT – DU BIST BESSER!

Hier die Szene:

Link zum Filmzitat: https://youtu.be/m9eGx3r55T4

Und genau deshalb, weil ich kein Schwächling bin, mache ich weiter mit Anastasia-Zitaten, mit dem Verweisen auf unser Buchangebot:
https://www.waldgartendorf.de/shop/anastasia/
und mit dem Gärtnern.

Kommentar schreiben (wird moderiert)