Fragen an Konstantin

Newsletter Anmeldung

Anastasia-Bücher-Shop

Spenden

Wer diesen Blog unterstützen will, kann spenden:

Projekt Waldgartendorf e.V.
VR-Bank Bad Hersfeld
DE41532900000036101300
BIC: GENODE51BHE
Verwendungszweck: Spende

Archiv

Green Hosting mit Ökostrom und lokal erzeugtem Solarstrom!
Montag 28. März 2022

sehr gute Wurzelbildung im Superoot Air-Pot®

Seit Herbst 2020 benutze ich die Superoot Air-Pot® Töpfe aus Schottland.
Je länger ich diese benutze um so besser gefallen sie mir!

Im Blog hatte ich schon zwei mal dazu geschrieben:
http://www.konstantin-kirsch.de/2020/08/air-pot-das-besondere-pflanzgefaess.html
http://www.konstantin-kirsch.de/2020/09/air-pot-neue-forschungsergebnisse.html

Jetzt habe ich einzelne Pflanzen umgetopft, also in größere Air-Pot®-Töpfe gesetzt. Dabei konnte ich sehr schön sehen, daß in diesen Töpfen die Wurzelbildung sehr gut ausgeprägt ist und keine Wickelwurzeln entstehen (die in bisherigen Töpfen ihre Kreise ziehen).

Zur Anschauung habe ich bei einem sogenannten Unkraut die Wurzeln freigelegt und fotografiert: Löwenzahn.
Vorletzten Winter war ein empfindliches Bäumchen erfroren, der Topf war voll mit Erde das gesamte Jahr über stehen geblieben. Ein Löwenzahn  hatte sich ausgesät und entwickelt. Jetzt brauchte ich den Topf und dachte, na da ist ja ein Löwenzahn mit einer Pfahlwurzel (so kenn ich ihn), aber es kam anders: Ich durfte die sehr gut verzweigte Wurzel bestaunen und sorgfältig freilegen.

Zum Vergleich zeige ich für diejenigen, die noch keinen Löwenzahn ausgegraben haben, zwei Bilder, wie die Wurzeln üblicherweise aussehen:

https://www.gartentipps.com/wp-content/uploads/2020/01/loewenzahn-wurzel-blaetter.jpg

https://www.vetfoodcoach.de/media/74/e2/a1/1617034201/blog%20l%C3%B6wenzahn%20mit%20wurzel%20foto%20canva.jpg

Und jetzt kommt das eigene Bild des Löwenzahns aus dem Superoot Air-Pot®:

Kommentar schreiben (wird moderiert)