Konstantin Kirsch

Fragen an Konstantin

Spenden

Wer diesen Blog unterstützen will, kann spenden:

Projekt Waldgartendorf e.V.
VR-Bank Bad Hersfeld
DE41532900000036101300
BIC: GENODE51BHE
Verwendungszweck: Spende

Archiv

Green Hosting mit Ökostrom und lokal erzeugtem Solarstrom!
Mittwoch 22. November 2017

Der Planet niedriger Häuser – Projekteliste

Vor vier Jahren habe ich hier im Blog schon mal berichtet von einem russischen Projekt zukunftsweisender Siedlungsplanung: http://www.konstantin-kirsch.de/2013/08/der-planet-niedriger-haeuser.html

Jetzt gibt es eine Unterseite mit Projekten: http://www.lowriseplanet.net/index.php/map-of-projects.html

Die google-Übersetzung wirkt auf mich ziemlich ungenau, aber besser als nichts.

Montag 20. November 2017

Eco-Dome Online Kurs

Aktuell gibt es einen Online Kurs zum Bau von autarken Ökohäusern. Der Permakulturlehrer Alosha Lynov hat weltweit sehr viele Projekte und Kurse besucht und bietet nun sein gesammeltes Wissen. In dem Onlinekurs bietet er Wissen von Earthbag-Bau, Schaumbeton, Geodome und vielem mehr.

https://www.bioveda.ru/livingbiodome

Der Kurs kostet 200 bis 300 Dollar. Dazu gibt es noch weitere […]

Freitag 3. November 2017

Earthbag-Stützmauer: Rohbau fertig

Am 12. Oktober war Start mit dem Füllen der Earthbags für eine Stützmauer neben dem Waldgärtnerhaus. Am 27.10., also 15 Tage später, war der letzte Sack gefüllt und verdichtet.

Die Mauer hat eine Länge von 21,2 m. An der niedrigsten Stelle ist sie 0,45 m hoch, an der höchsten 1,05 m. Im unteren Bereich wird […]

Donnerstag 26. Oktober 2017

Earthbag ist in Nepal offizielle Bauweise

Beim starken Erdbeben in Nepal am 25. April 2015 und den Nachbeben wurden nach offiziellen Angaben 602.257 Häuser komplett zerstört, 285.099 Häuser teilweise zerstört und 9.000 Menschen sind gestorben.

Mehr als 30 Earthbag Häuser standen vor dem Beben schon in Nepal. Alle Earthbaghäuser, also 100%, überstanden das Erdbeben mit Magnitude 7,8 unbeschadet!!

 

Daraufhin wurde […]

Mittwoch 18. Oktober 2017

Erdbebensicheres Bauen

In Deutschland gibt nur wenige Regionen, in denen gelegentlich Erdbeben stattfinden. Die Erinnerung an das Beben vom 3. September 1978 ist in mir geblieben. Damals lebte ich im Schwäbischen. Bilder an der Wand schwankten, auf dem Dachboden rollte etwas hin und her, weil sich das ganze Haus neigte. Später erfuhr ich, dass die Burg Hohenzollern […]

Mittwoch 18. Oktober 2017

Greenhomebuilding

Es gibt eine umfassende (englischsprachige) Webseite über die Vielfalt an nachhaltiger und zukunftsweisender Architektur:

www.greenhomebuilding.com/

Betrieben wird die Seite von Kelly und Rosana Hart.

Manche der dort gezeigten Möglichkeiten sind hierzulande besser bekannt: Strohballenbau, Lehmbau, Earthship, Bambus. Andere Bauweisen sind oft noch unbekannt: Cordwood, Schaumbeton, Earthbag

Obwohl Kelly und Rosana Hart diese umfassende Vielfalt an […]

Montag 16. Oktober 2017

Ökobau mit Plastiksäcken?

Als ich vor 7 Jahren hier im Blog zum ersten Mal über die Earthbag-Bauweise schrieb, gab es viel positives Echo. Jetzt habe ich über ein konkretes Projekt, den Bau einer Mauer geschrieben, und bekam Kommentare sowie private emails mit deutlicher Meinungsmitteilung, dass Plastik doch nicht passend sei für ökologische Bauweisen.

Was hat sich in diesen […]

Sonntag 15. Oktober 2017

Stützmauer aus gefüllten Säcken (earthbag-Bauweise)

Das Grundstück des Waldgärtnerhauses im Ort Bauhaus grenzt an eine Hoffläche des Nachbarhauses. Der Höhenunterschied beträgt ungefähr einen Meter. Die alte Betonmauer am oberen Rand der Hoffläche war teilweise unterhöhlt, in der davor liegenden Erdböschung fanden sich Reste von uralten umgefallenen Trockensteinmauern.

Aus diesen Steinen wurde im Sommer mit etwas Abstand eine neue Trockensteinmauer gebaut. […]

Montag 25. September 2017

Der Handabdruck – positive Nachhaltigkeitswirkung

Seit Jahren kenne und nutze ich den Begriff „ökologischer Fußabdruck“.

Unter dem ökologischen Fußabdruck wird die Fläche auf der Erde verstanden, die notwendig ist, um den Lebensstil und Lebensstandard eines Menschen (unter den heutigen Produktionsbedingungen) dauerhaft zu ermöglichen.

Zitat von: http://de.wikipedia.org/wiki/Ökologischer_Fußabdruck

Dieses Thema ist brauchbar um die schädigende Wirkung von menschlichem Verhalten zu bewerten und […]

Freitag 15. September 2017

Vortrag und Buchvorstellung „Das Neue Dorf“

Dieser Vortrag, bzw. dieses Buch, betrifft im engeren Sinn die Permakultur, also die nachhaltige Kulturentwicklung.

Genauer betrachtet betrifft es jedoch praktisch jeden.

Wenn alle Menschen in die Städte ziehen, stirbt das Land – und daraufhin auch die Stadt – denn die Stadt ist abhängig vom Land.

Wenn wir jedoch neue Dörfer entstehen lassen, dann hat […]